1. Kino.de
  2. Filme
  3. Fifty Shades of Grey
  4. News

News

  • Chris Pratt bleibt "Jurassic World" treu

    Chris Pratt bleibt "Jurassic World" treu

    Der gigantische Welterfolg macht die Dinos wieder zu Superstars - und Chris Pratt bestätigte die Hauptrolle in weiteren "Jurassic"-Filmen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Shades of Grey-Buchreihe: Vierter Roman "Grey" erscheint im Juni

    Vor Kurzem erst spielte Fifty Shades of Grey, die Verfilmung des ersten Werkes der Besteller-Reihe von E.L. James, weit über eine halbe Milliarde Dollar ein - und das bei einem bescheidenen Produktionsbudget von 40 Millionen. Die nächsten beiden Filme der SM-Trilogie, um Liebe, Lust, Leidenschaft, Abhängigkeit und Unterwerfung, die weltweit 125 Millionen Mal über die Ladentheke ging, befinden sich erwartungsgemäß...

    Kino.de Redaktion  
  • "Fifty Shades Darker" kommt zum Valentinstag

    "Fifty Shades Darker" kommt zum Valentinstag

    Die beiden Fortsetzungen zu "Fifty Shades of Grey" kommen wie erwartet wieder zum Tag der Liebenden in die Kinos - allerdings erst 2017 und 2018.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Fifty Shades Darker: Ehemann von E. L. James schreibt Drehbuch

    Weit über eine halbe Milliarde Dollar spielte die Film-Adaption von E. L. James SM-Romanze Fifty Shades of Grey an den Kinokassen weltweit ein - und das bei bescheidenen 40 Millionen Produktionsbudget. Der Film setzte damit nahtlos den Siegeszug des Buches fort, das Teil einer Trilogie ist, die sich um den Globus herum bislang mehr als 100 Millionen Mal verkaufte. Geplant war Fifty Shades Darker, den zweiten Teil der...

    Kino.de Redaktion  
  • Mark Strong wird Co-Star im Kriegsthriller Jadotville

    Wenn der passende Nebendarsteller für einen ausdrucksstarken Filmcharakter gesucht wird, dann ist Mark Strong oft der richtige Mann für die Rolle. Der 51-jährige britische Schauspieler zählt zu den wandelbarsten Könnern seines Fachs und gilt nicht umsonst, als einer der besten Charakterdarsteller. Zuletzt war er in The Imitation Game und Kingsman: The Secret Service zu sehen. Im Kriegsthriller Jadotville wird er...

    Kino.de Redaktion  
  • Remake von "Das fliegende Auge" auf dem Weg

    Der Actioner Das fliegende Auge (Original: Blue Thunder) aus dem Jahre 1983, in dem John Badham (War Games - Kriegsspiele, Nummer 5 lebt!) Regie führte, mag heutzutage vielleicht nur noch eingefleischten Cineasten ein Begriff sein. Hauptdarsteller in dem Film war Roy Scheider (Der weiße Hai, 2010: Das Jahr, in dem wir Kontakt aufnehmen), eigentlicher Star war aber ein futuristischer - zur Verbrechensbekämpfung gedachter...

    Kino.de Redaktion  
  • Fifty Shades of Grey: Drehbeginn der Fortsetzung in 2016

    Erst kürzlich berichteten wir, dass sich die Produktion von Fifty Shades Darker, dem Sequel zum Kinohit Fifty Shades of Grey, verzögern könnte. E.L. James, die Autorin des internationalen Bestsellers, hatte sich vertraglich ein weitreichendes Mitspracherecht versichert und war mit dem Ergebnis von Sam Taylor-Johnson (Regie) und Kelly Marcel (Drehbuch) nicht wirklich glücklich. Um beim nächsten Film die kreative Kontrolle...

    Kino.de Redaktion  
  • "Fifty Shades"-Stars kassieren siebenstellig

    "Fifty Shades"-Stars kassieren siebenstellig

    Um Dakota Johnson und Jamie Dornan bei Laune für die "Fifty Shades"-Fortsetzungen zu halten, sollten sie eine beachtliche Summe angeboten bekommen.

    Ehemalige BEM-Accounts