Feuer am Horizont

Kinostart: 06.02.1953

Filmhandlung und Hintergrund

Zu Unrecht in Vergessenheit geratener Western von Jacques Tourneur, der mit viel Tempo, interessanter Handlung und komplexen Figuren überzeugt.

Der frühere Scout Logan Stuart hat sich ein kleines Unternehmen in dem Städtchen Jacksonville aufgebaut. Sein bester Freund George, der örtliche Bankier, gerät in Schwierigkeiten, weil er das bei ihm gelagerte Gold verspielt. Georges Verlobte Lucy ist offensichtlich an Logan interessiert, der will aber auf seinen Freund Rücksicht nehmen und gedenkt ohnehin die Engländerin Caroline zu ehelichen. Als der Bandit Honey Bragg ein Indianermädchen vergewaltig und tötet, wollen die Indianer die Stadt angreifen. Dort wird George mittlerweile des Mordes an einem Goldsucher beschuldigt.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Feuer am Horizont

Darsteller und Crew

  • Susan Hayward
    Susan Hayward
    Infos zum Star
  • Jacques Tourneur
    Jacques Tourneur
    Infos zum Star
  • Dana Andrews
    Dana Andrews
  • Brian Donlevy
    Brian Donlevy
  • Patricia Roc
    Patricia Roc
  • Ward Bond
    Ward Bond
  • Hoagy Carmichael
    Hoagy Carmichael
  • Fay Holden
    Fay Holden
  • Stanley Ridges
    Stanley Ridges
  • Lloyd Bridges
    Lloyd Bridges
  • Andy Devine
    Andy Devine
  • Victor Cutler
    Victor Cutler
  • Rose Hobart
    Rose Hobart
  • Halliwell Hobbes
    Halliwell Hobbes
  • James Cardwell
    James Cardwell
  • Onslow Stevens
    Onslow Stevens
  • Tad Devine
    Tad Devine
  • Denny Devine
    Denny Devine
  • Ernest Pascal
    Ernest Pascal
  • Walter Wanger
    Walter Wanger
  • Edward Cronjager
    Edward Cronjager
  • Milton Carruth
    Milton Carruth
  • Frank Skinner
    Frank Skinner

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Feuer am Horizont: Zu Unrecht in Vergessenheit geratener Western von Jacques Tourneur, der mit viel Tempo, interessanter Handlung und komplexen Figuren überzeugt.

    Erster Western und zugleich erster Farbfilm von Jacques Tourneur („Goldenes Gift“). Neben den effektiv eingesetzten Farben sind es vor allem die komplexe Figurenzeichnung und der temporeiche Plot, die diesen psychologischen Western aus der Masse herausheben. Eine sehenswerte Mischung aus Action, Liebesdreieck und außergewöhnlichen Details, die zu Unrecht in Vergessenheit geraten ist.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Feuer am Horizont