Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Feast

Feast

Filmhandlung und Hintergrund

Potenzieller Sleeper-Hit der Weinstein Company über eine Horde Menschen fressender Monster, die die Sperrzeit einer Bar und die Lebenserwartung ihrer Gäste erheblich verkürzt.

Eine Bar irgendwo in der kalifornischen Provinz: In den dösigen Kneipenabend platzt ein Blut überströmter Mann. Mit sich schleift er eine rätselhafte Kreatur, die ihn angeblich gerade angegriffen hat. Als weitere Monster den ersten Gast massakrieren, verbarrikadieren sich die übrigen in der Bar. Ein munteres „Blood, Guts & Humor“-Festival nach dem „10 Kleine Negerlein“-Prinzip nimmt seinen blutigen Lauf.

In einem Diner draußen an der Landstraße inmitten der weiten Prärie hat sich des Nachts ein illustres Grüppchen von Losern, Schlampen und Außenseitern versammelt, als plötzlich die Tür auffliegt und ein Kerl hereinplatzt mit dem abgerissenen Kopf eines satanischen Ungeheuers unter dem Arm. Von denen gäbe es noch mehr, verkündet er den verdutzten Gästen, und alle mögen sie Menschenfleisch. Den Anwesenden bleibt nichts übrig, als sich zu verbarrikadieren und den Kampf aufzunehmen.

Kannibalistische Ungeheuer belagern eine Truckerbar in der Prärie und zwingen eine bunt gemischte Gästeschar zur gemeinsamen Gegenwehr. Bluttriefender Splatter-Trash mit guter Besetzung und prominenten Produzenten.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Feast

Darsteller und Crew

  • Jason Mewes
    Jason Mewes
    Infos zum Star
  • Balthazar Getty
  • Henry Rollins
  • Navi Rawat
  • Judah Friedlander
  • Josh Zuckerman
  • Jenny Wade
  • Krista Allen
  • Clu Gulager
  • John Gulager

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Feast: Potenzieller Sleeper-Hit der Weinstein Company über eine Horde Menschen fressender Monster, die die Sperrzeit einer Bar und die Lebenserwartung ihrer Gäste erheblich verkürzt.

    „Feast“ entstand im Rahmen des „Projekt Greenlight 3“-Programms für junge Filmmacher von Matt Damon und Ben Affleck. Absurder Humor, drastische Horrorszenen und pointierte Oneliner wechseln sich im Minutentakt ab und machten den Film zu einem derartigen Publikumsliebling auf US-Horror/Fantasy-Festivals, dass die Weinsteins nach ihrem Split von Miramax den Film mit zu ihrem neuen Verleih Weinstein Co. nahmen und den US-Release anschoben.
    Mehr anzeigen