Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Fatal Inheritance

Fatal Inheritance

Filmhandlung und Hintergrund

Nach Irland entführt Regisseurin Gabrielle Beaumont den Zuschauer für einen Erbschaftsthriller, der zwar mit großen Namen - Emma Samms („Jack allein im Serienwahn“), David McCallum („Solo für O.N.C.E.L.“) und Corbin Bernsen („Die Indianer von Cleveland“) -, dafür aber undurchsichtiger, nicht übermäßig aufregender Handlung aufwartet. Gemächlich hangelt sich das Treiben von einem bescheidenen Höhepunkt zum nächsten...

Erbschaftsdetektiv Jack Carnegie reist nach Irland, um dem Alleinerben Timothy von seinem Glück zu benachrichtigen. In der folgenden Nacht kommt Timothy unter mysteriösen Umständen ums Leben. Jack sucht nach einem weiteren Erben und findet ein vermeintlich verstorbenes IRA-Mitglied, daß das Geld für sich beansprucht. Da findet er heraus, daß Timothys Geliebte schwanger ist, und das Baby der rechtmäßige Erbe ist. Fortan machen Gangster Jagd auf die Schwangere. Jack beschützt sie.

Detektiv Jack Carnegie soll Erbschaftsfall in Irland klären. Der Alleinerbe kommt unter mysteriösen Umständen ums Leben. Erbschaftsthriller auf der grünen Insel mit Emma Samms, David McCallum und Corbin Bernsen.

Darsteller und Crew

  • Emma Samms
  • Kevin Davis
  • David McCallum
  • Corbin Bernsen
  • Gabrielle Beaumont
  • Paul Heller
  • Harry Bernsen
  • George Zecevic
  • Michael Davis
  • Roy Watts
  • Michael Lloyd

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Nach Irland entführt Regisseurin Gabrielle Beaumont den Zuschauer für einen Erbschaftsthriller, der zwar mit großen Namen - Emma Samms („Jack allein im Serienwahn“), David McCallum („Solo für O.N.C.E.L.“) und Corbin Bernsen („Die Indianer von Cleveland“) -, dafür aber undurchsichtiger, nicht übermäßig aufregender Handlung aufwartet. Gemächlich hangelt sich das Treiben von einem bescheidenen Höhepunkt zum nächsten. Heavy User werden vielleicht dennoch Gefallen an dem Besuch auf der grünen Insel finden.
    Mehr anzeigen