Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Fatal Contact: Vogelgrippe in Amerika

Fatal Contact: Vogelgrippe in Amerika

Filmhandlung und Hintergrund

Der Katastrophenfernsehfilm zur Paniknachricht von vorgestern fabuliert anhand eines halben Dutzend ausführlicher behandelter Einzelschicksale vom mörderischen Influenza-Kahlschlag in all seinen gesellschaftlichen Facetten und hakt dabei ein jedes notwendige Desaster Movie Klischee säuberlich der Reihe nach ab. Joely Richardson aus der Erfolgsserie „Nip/Tuck“ und der unverwüstliche Stacy Keach verbreiten matten Promi-Glanz...

In einer chinesischen Provinz bricht die Vogelgrippe aus, und diesmal springt der Virus vom Federvieh auf den Menschen über. Einer der ersten Leidtragenden, der amerikanische Geschäftsmann Donnelly, schleppt den Erreger ins Herz der Vereinigten Staaten, wo er sich munter verbreitet. Fieberhaft forscht Dr. Iris Varnack vom Epidemic Intelligence Service an einem Serum gegen die Krankheit, derweil Politiker und Behörden alle Hände voll zu tun haben, inmitten der Epidemie einen Bürgerkrieg zu verhindern.

In Amerika wütet die Vogelgrippe. Einige beherzte Wissenschaftler, Krankenpfleger und Soldaten halten dagegen. Low-Budget-Katastrophenszenario mit den üblichen Zutaten.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Fatal Contact: Vogelgrippe in Amerika

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der Katastrophenfernsehfilm zur Paniknachricht von vorgestern fabuliert anhand eines halben Dutzend ausführlicher behandelter Einzelschicksale vom mörderischen Influenza-Kahlschlag in all seinen gesellschaftlichen Facetten und hakt dabei ein jedes notwendige Desaster Movie Klischee säuberlich der Reihe nach ab. Joely Richardson aus der Erfolgsserie „Nip/Tuck“ und der unverwüstliche Stacy Keach verbreiten matten Promi-Glanz im von Ron McGee („Atomic Twister“) wenig spannend ersonnenen Tipp für Freunde von Weltuntergängen.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Sat.1 präsentiert TV-Film "Fatal Contact" am Mittwochabend

    Ehemalige BEM-Accounts24.03.2010

    Am Mittwoch, 24. März 2010, strahlt der Sender Sat.1 um 20.15 Uhr die Free-TV-Premiere des TV-Films „Fatal Contact: Vogelgrippe in Amerika“ aus. In dem Thriller grassiert In einer chinesischen Provinz ein für Menschen gefährlicher Vogelgrippevirus. Die Regierung sucht Hilfe bei Dr. Varnack vom Epidemic Intelligence Service. Mit Schrecken muss sie feststellen, dass von dem Virus eine weitaus größere Bedrohung ausgeht...

  • Premiere: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Ehemalige BEM-Accounts25.08.2008

    Beim Pay-TV-Sender Premiere gibt es diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden. Den Anfang macht am Montag, 25. August 2008 um 20.15 Uhr, der Thriller „Fatal Contact: Vogelgrippe in Amerika“: Als eine Mutation des Virus H5N1auf einem Dorfmarktplatz entdeckt wird, wendet sich die chinesische Regierung verzweifelt an Dr. Iris Varnack (Joely Richardson) vom Epidemic Intelligence Service. Bei ihrer Ankunft stellt...