Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Fast Money

Fast Money

Filmhandlung und Hintergrund

Newcomer-Regisseur und Autor Alexander Wright garniert sein atemloses Action-Dauerfeuer mit sovielen Explosionen, Schußwechseln, Verfolgungsjagden, Autoverschrottungen und flotten Sprüchen, daß man die durchsichtige Handlung getrost vergessen darf. Die attraktive Hauptdarstellerin Yancy Butler („Harte Ziele“, „Drop Zone“) präsentiert sich als respektable Action-Amazone mit Schnodderschnauze und stiehlt Matt McCoy...

Die ebenso schöne wie gerissene Autodiebin Francesca und der schüchterne Journalist Jack geraten an eine Aktentasche voller Dollars, die dem Unterwelt-Finanzier William Stewart gehören. Diego, ein korrupter Cop, und Gangster Regy sollen das Geld zurückholen, doch Francesca hat einige Tricks für sie auf Lager. Sie will einen Deal mit dem FBI aushandeln, muß aber feststellen, daß auch die Polizei auf Stewarts Gehaltliste steht. Eine wilde Verfolgungsjagd bis nach Mexico beginnt.

Francesca, schöne wie clevere Autodiebin, und Journalist Jack geraten an eine Tasche voller Geld. Damit haben sie schnell die Unterwelt auf dem Hals, und als die Polizei auch nicht hilft, beginnt eine Flucht in Richtung Mexiko. Action-Feuerwerk mit flotten Sprüchen und durchsichtiger Handlung.

Darsteller und Crew

  • Yancy Butler
  • Matt McCoy
  • John Ashton
  • Trevor Goddard
  • Jacob Witkin
  • Carole Cook
  • Patrika Darbo
  • Andy Romano
  • Alexander Wright
  • Don Edmonds
  • Russell Solberg
  • Vince Ravine
  • Stu Segall
  • Martin W. Greenwald
  • Tom Jewett

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Newcomer-Regisseur und Autor Alexander Wright garniert sein atemloses Action-Dauerfeuer mit sovielen Explosionen, Schußwechseln, Verfolgungsjagden, Autoverschrottungen und flotten Sprüchen, daß man die durchsichtige Handlung getrost vergessen darf. Die attraktive Hauptdarstellerin Yancy Butler („Harte Ziele“, „Drop Zone“) präsentiert sich als respektable Action-Amazone mit Schnodderschnauze und stiehlt Matt McCoy („Die Hand an der Wiege“) nicht nur einmal die Schau. Solider Kracher für Genrefans.
    Mehr anzeigen