Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Fast & Furious 9
  4. News
  5. „Fast & Furious 9“-Regisseur bestätigt Schicksal von Paul Walkers Brian O'Conner

„Fast & Furious 9“-Regisseur bestätigt Schicksal von Paul Walkers Brian O'Conner

Author: Nino BozzellaNino Bozzella |

© Universal

Was mit Paul Walkers Brian O’Conner gesehen ist, bleibt ein kleines Rätsel in der Action-Reihe. Nun hat sich aber der „Fast & Furious 9“-Regisseur zur Situation geäußert.

Paul Walker bleibt ein wichtiger Bestandteil der „Fast & Furious“-Reihe. Nachdem der Schauspieler überraschend verstarb, wurde das Ende von „Fast & Furious 7“ umgeschrieben und Walkers Figur Brian O’Conner trennte sich von Dominic Torettos (Vin Diesel) Crew. Obwohl der Charakter einen großartigen und emotionalen Abschied bekam, fragten sich einige Fans, was mit Brian O’Conner im weiteren Verlauf der Reihe geschehen ist.

„Fast & Furious 7“ mit Paul Walker könnt ihr direkt bei Amazon Prime Video streamen

Es gab Spekulationen, dass in „Fast & Furious 9“ bekannt gegeben werden könnte, dass auch Brian O’Conner verstarb, doch laut Regisseur Justin Lin verfolgt man andere Pläne. In einem Interview mit Entertainment Weekly bestätigt der „Fast & Furious 9“-Regisseur, dass Brian sehr wohl noch am Leben sei. Zudem überlegt sich Lin, ob die Figur inhaltlich noch in den finalen Teilen der Action-Reihe eingebaut werden soll.

„Ja, das ist ein ständiges Thema und etwas, vor dem ich immer sehr respektvoll sein möchte. Die Tatsache, dass Brian O’Conner in diesem Universum noch lebt, muss vermittelt werden. Wir behandeln F9 als den ersten Film des letzten Kapitels und irgendwann denke ich darüber nach und wie wir seine Anwesenheit wirklich zeigen können, aber auf respektvolle Weise. Es geht also immer weiter. Ich habe das Gefühl, dass wir es in Teil 9 auf eine Weise getan haben, bei der ich mich gut fühle, aber wenn wir versuchen, die Saga zu beenden, ist es etwas, über das ich immer nachdenken werde.“

Was uns „Fast & Furious 9“-Star Michelle Rodriguez Spannendes zum Film erzählt hat, könnt ihr in diesem Video sehen:

Könnte Brian O’Conner in „Fast & Furious 9“ auftauchen?

Durch die Bestätigung von Regisseur Justin Lin haben Fans nun die Gewissheit, dass Brian O’Conner am Leben ist . Doch wie es in den nächsten Fortsetzungen weitergeht, muss gründlich durchdacht werden, denn Justin Lin möchte in jedem Fall respektvoll mit der Figur umgehen. Für „Fast & Furious 9“ hat der Regisseur dabei ein gutes Gefühl, doch was genau könnte uns erwarten?

Da wir bereits wissen, dass Brians Frau Mia in der kommenden Verfilmung auftaucht, könnte sie Infos zum Charakter besitzen. Da die beiden gemeinsame Kinder haben, könnte Mia auch Brians Abwesenheit damit erklären, dass er auf den Nachwuchs aufpasst und deshalb für keine waghalsige Mission zur Verfügung steht. Es bleibt aber spannend, was sich die Macher für die nächsten Teile überlegt haben und vielleicht kommt es durch die Möglichkeit von Computeranimationen dazu, dass wir Brian O’Conner ein letztes Mal sehen werden.

Bis es soweit ist, wird uns aber „Fast & Furious 9“ hoffentlich bald in den Kinos begeistern. Aufgrund des Coronavirus wurde die langersehnte Fortsetzung schon einige Male verschoben. In den USA soll der Action-Film am 25. Juni 2021 in den Kinos starten. Stand jetzt soll in Deutschland „Fast & Furious 9“ am 8. Juli 2021 erscheinen.

Wie gut ihr euch mit der „Fast & Furious“-Reihe auskennt, könnt ihr hier unter Beweis stellen:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories