Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Fast & Furious 9
  4. News
  5. „Fast & Furious“- Streit geht weiter: Nächster fieser Kommentar gegen Dwayne Johnson

„Fast & Furious“- Streit geht weiter: Nächster fieser Kommentar gegen Dwayne Johnson

„Fast & Furious“- Streit geht weiter: Nächster fieser Kommentar gegen Dwayne Johnson
© Universal

Die früher so oft beschworene Harmonie in der „Fast & Furious“-Familie ist schon längst auf öffentliche Verkehrsmittel umgestiegen. Stattdessen wird sich in aller Öffentlichkeit gestritten, bis die Autobahnpolizei kommt.

Poster Fast & Furious 9
Spielzeiten in deiner Nähe

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Während der Arbeit am achten „Fast & Furious“-Film gerieten die Alphatiere Vin Diesel und Dwayne Johnson aneinander und zofften sich wegen unterschiedlicher Auffassungen von Arbeitsmoral. Dann setzte sich Dwayne Johnson mit Qualitätsfilm-Liebhaber Jason Statham hinters Steuer und veröffentlichte den Ableger „Hobbs and Shaw“, der die ohnehin schon angespannte Situation noch verschärfte.

Hier schaltete sich Tyrese Gibson ein und ergriff Partei für Vin Diesel. Er wetterte lautstark gegen das Spin-off und bezeichnete The Rock gar als Clown. Die Angriffe wurden mit der Zeit immer persönlicher, wie wir bereits berichteten. Jetzt stellte der Roman-Pearce-Darsteller klar, dass er nicht daran denke, seine Aussagen zurückzunehmen. In der Wendy Williams Show (via Cinema Blend) sagte er, dass alles, was Fans über seine Gefühle gegenüber „diesem Mann“ wissen wollen, im Internet zu finden sei. Dass er Dwayne Johnsons Namen nicht einmal in den Mund nimmt, dürfte Statement genug sein und ist letztlich eine weiterer Beweis dafür, wie verhärtet die Fronten mittlerweile sein dürften.

Aller Streitigkeiten zum Trotz geht die „Fast & Furious“-Reihe weiter. Alle Informationen zum neunten Teil findet ihr hier:

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
„Fast & Furious 9“: Kehrt Brian O'Connor zurück? – Alle Infos zum vorletzten Film der Reihe

Dwayne Johnson hat Tyreese Gibson bereits geantwortet

Bereits im Sommer 2019 hat Dwayne Johnson Tyrese Gibson indirekt geantwortet. Damals machte sich Gibson über das vermeintlich schlechte Einspielergebnis von „Hobbs and Shaw“ lustig, woraufhin The Rock auf die gar nicht mal so schlecht aussehenden Zahlen hinwies und sich selbstironisch mit einem Clowns-Emoji versah. Der beste Weg eines Clowns, seinem Widersacher zu kontern, sei der eigene Erfolg, versehen mit einem Lächeln, so Dwayne Johnson.

Auch wenn der Tweet von The Rock weitaus milder klingt als die Schimpftiraden von Tyrese Gibson, so vermied auch er, den Namen seines Kollegen zu nennen. Ob die beiden in Zukunft wieder Freunde werden, ist daher stark zu bezweifeln.

„Fast and the Furious“-Quiz: Wie gut kennst du die rasante Action-Reihe?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.