„Fast & Furious 9“: Verrücktes Gerücht besagt, dass Dwayne Johnson trotz Streit dabei ist

Author: Marek BangMarek Bang |

Von der einstigen Männerfreundschaft zwischen Dwayne Johnson und Vin Diesel scheint wenig übrig, dennoch besagt ein Gerücht, dass The Rock doch noch in „Fast & Furious 9“ auftauchen soll.

Die Alphatiere Vin Diesel und Dwayne Johnson haben sich bei der Arbeit am achten „Fast & Furious“-Film gehörig die Meinung gegeigt und die zuvor oft beschworene Harmonie innerhalb der PS-Familie kurzerhand am nächstgelegenen Rastplatz entsorgt. Der anschließende Solo-Film „Hobbs and Shaw“ mit The Rock und Qualitätsfilm-Liebhaber Jason Statham verschärfte die Situation und machte den Graben zwischen den Protagonisten immer tiefer.

Letztlich schaltete sich Tyrese Gibson in den Streit ein und griff Dwayne Johnson persönlich an, wie wir bereits berichteten. Entsprechend wunderte sich niemand, dass The Rock in „Fast & Furious 9“ nicht mehr aufs Gaspedal drücken und dem neusten Film fernbleiben wird. Umso erstaunlicher mutet das Gerücht der Kollegen von We Got This Covered an, welches besagt, dass der ehemalige Hauptdarsteller zumindest einen kurzen Auftritt im nächsten PS-Film absolvieren wird.

Ob nun mit oder ohne The Rock, die „Fast & Furious“-Reihe geht weiter. Alle bestätigten Informationen zum neunten Teil findet ihr hier:

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
„Fast & Furious 9“: Kehrt Brian O'Connor zurück? Neues Bild heizt Gerüchte an | Alle Infos zum Film

Was ist von dem Gerücht zu halten?

Zunächst einmal wissen wir, dass Vin Diesel und seine Crew bereits seit Monaten an „Fast & Furious 9“ arbeiten und zwar ohne Dwayne Johnson. Entsprechend ist es realistisch, dass sein möglicher Auftritt nur ein ganz kurzer im Stile eines Cameos werden soll. Doch wird es dazu wirklich kommen? The Rock und Vin Diesel sollen ihren Streit beigelegt haben, belegt ist das nicht. Ebenso wenig wissen wir, auf welche Quellen sich We Got This Covered wirklich bezieht.

Die Kollegen sprechen von Informanten, die ihnen bereits vorab verraten haben, dass Keanu Reeves künftig im Franchise mitspielen soll, sowie dass Ryan Reynolds und Kevin Hart in „Hobbs and Shaw“ auftauchen würden. Auch wenn beides letztlich stimmte, sollten wir das aktuelle Gerücht mit Vorsicht genießen. Sollte es aber wirklich zu einem Cameo von The Rock in „Fast & Furious 9“ kommen, dann wäre es ein mehr als gelungener Coup von allen Beteiligten.

„Fast and the Furious“-Quiz: Wie gut kennst du die rasante Action-Reihe?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Fast & Furious 9
  5. „Fast & Furious 9“: Verrücktes Gerücht besagt, dass Dwayne Johnson trotz Streit dabei ist