„Fast & Furious 9“ kommt zwar erst 2020 in die Kinos, Mastermind Vin Diesel drückt aber bereits jetzt auf’s Gaspedal und präsentiert uns einen prominenten Neuzugang. Der wurde nun auch vom Studio Universal bestätigt.

In „Fast & Furious 8“ war die Familie noch intakt, heute gehen die einstigen PS-Buddys Dwayne Johnson und Vin Diesel getrennte Wege. Im Streit hat „The Rock“ die Hauptreihe verlassen und dreht stattdessen den Solo-Ableger „Hobbs and Shaw“ mit Qualitätsfilm-Liebhaber Jason Statham. Vin Diesel hat nun die Konsequenzen aus dem Streit gezogen und sich einen neuen Partner für „Fast & Furious 9“ gesucht.

In einem emotionalen Video stellte er bereits vor einiger Zeit den Fans John Cena vor, der den Ausfall von Dwayne Johnson kompensieren soll. Dabei drückte Vin Diesel ordentlich auf die Pathos-Tube und sprach von der Verantwortung, etwas Ikonisches zu erschaffen, welches die Liebe der Fans verdiene. Er habe außerdem das Gefühl, dass sein verstorbener Freund und Co-Star Paul Walker ihm seinen neuen Kompagnon geschickt habe. Mittlerweile hat auch das Studio Universal bestätigt, dass John Cena in „Fast & Furious 9“ mitspielen wird, wie unter anderem Deadline berichtet.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Thank you Pablo.

Ein Beitrag geteilt von Vin Diesel (@vindiesel) am

Alle weiteren Informationen zu „Fast & Furious 9“ sowie zum Ausstieg von Dwayne Johnson findet ihr hier:

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Alle Infos zu „Fast & Furious 9“: Dwayne Johnson steigt aus

John Cena kämpfte bereits gegen Dwayne Johnson als Wrestler

Mit seinem „Vorgänger“ Dwayne Johnson teilt John Cena die Liebe zum Wrestling. Cena betreibt den Sport seit dem Jahr 2000 professionell. 2012 kam es bei Wrestlemania XXVIII gar zu einem Kampf gegen „The Rock“, den Dwayne Johnson gewann. Die beiden Wrestler waren zu dem Zeitpunkt Rivalen und galten für die Wrestling-Show als Feinde. Dass Vin Diesel nun auf John Cenas Schauspielkünste zurückgreift, könnten manche sicher auch als weitere Episode im Streit zwischen Dwayne Johnson und Vin Diesel werten.

Noch wissen wir trotz der blumigen Worte von Vin Diesel nicht, welche Rolle John Cena in „Fast & Furious 9“ genau übernimmt und wie groß sein Auftritt am Ende tatsächlich wird. Klein wird er bei der Vorstellung aber sicher nicht sein. Am 21. Mai 2020 startet das neue „Fast & Furious“-Abenteuer in unseren Kinos.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare