Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Fanboys
  4. "Fanboys": Kevin Smith ersetzt Jorge Garcia

"Fanboys": Kevin Smith ersetzt Jorge Garcia

"Fanboys": Kevin Smith ersetzt Jorge Garcia
Poster Fanboys

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Die Comedy „Fanboys“ erzählt die skurrile Geschichte einiger „Star Wars“-Freaks, die in einer halsbrecherischen Aktion sich 1999 auf das Anwesen von George Lucas schleichen wollen, damit sie vor dem offiziellen Kinostart noch „Episode 1“ zu sehen bekommen. Ihren Mentor finden sie dabei in Harry Knowles - und den gibt es wirklich. Knowles ist schon seit Jahren der amerikanische Internet-Guru, wenn es um Filmberichterstattung von Fanseite aus geht und genießt eine so große Popularität in Amerika, dass er auch von den Hollywoodbossen hin und wieder mal nach seiner Meinung gefragt wird. In dem Film sollte Knowles eigentlich von „Lost“-Star Jorge Garcia dargestellt werden, der wird aber nach einem kleinen Unfall nicht rechtzeitig zu den Dreharbeiten auftauchen können. Dadurch geht die Rolle nun an jemanden, der selber genug Fans hat: Kevin Smith, Regisseur, Autor, Darsteller und Erfinder von „Jay und Silent Bob“. Smith soll einen Freifahrtschein haben was die Gestaltung der Rolle angeht. Knowles selber zeigt sich von der neuen Besetzung sehr angetan.