Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Familie Willoughby

Familie Willoughby

   Kinostart: 22.04.2020

The Willoughbys: Netflix-Animationsfilm über vier Kinder, die sich ihrer eigennützigen Eltern entledigen wollen

zum Trailer

Familie Willoughby im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Netflix-Animationsfilm über vier Kinder, die sich ihrer eigennützigen Eltern entledigen wollen

Im Haus der Willoughbys hängt der Familiensegen schief. Obwohl die Eltern insgesamt vier Kinder zu Welt gebracht haben, interessieren sie sich nur für ihre eigenen Belange. Kein Wunder, dass der Älteste Tim (Will Forte), die Jüngere Jane (Alessia Cara) sowie die Zwillinge mit Spitznamen Barnabys (Seán Cullen) eines Tages entscheiden, dass genug genug ist.

Gemeinsam beschließen sie, ihre Eltern auf einen mörderischen Abenteuerurlaub zu entsenden, um sich fortan selbst zu erziehen. Zunächst geht ihr Plan auf, die Eltern beißen ihre Köder mit Freuden an und fortan passt die fröhliche Nanny (Maya Rudolph) auf die Willoughy-Sprösslinge auf.

Doch sie haben die Rechnung ohne das Jugendamt gemacht. Schon bald werden die vier Kinder auf Schritt und Tritt verfolgt und die Willoughbys stürzen sich in ein gemeinsames Abenteuer, auf dem sie merken, dass ihr Vorhaben, sich selbst zu erziehen nicht so leicht ist, wie sie dachten.

Der Trailer zum Netflix-Film „Familie Willoughby“

„Familie Willoughby“ – Hintergründe und Stream-Start auf Netflix

Nach „Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen 2“ stürzt sich Regisseur Kris Pearn in die kunterbunte wie morbide Welt von der Willoughbys. Verfasst von Autorin Lois Lowry („The Giver“), erschien das Kinderbuch mit dem vollständigen Titel „Die schreckliche Geschichte der abscheulichen Familie Willoughby: Und wie am Ende alle glücklich wurden“ im Jahr 2008 im Handel.

Der Netflix-Original-Film „Familie Willoughby“ begann 2015 seine Produktion, das Drehbuch stammt von Kris Pearn und Mark Stanleigh. Der englische Cast begeistert mit Namen wie Maya Rudolph („The Good Place“), Ricky Gervais („After Life“), Jane Krakowski („Unbreakable Kimmy Schmidt“) und Terry Crews („Brooklyn Nine-Nine“).

Der globale Streaming-Start der „Familie Willoughby“ auf Netflix ist am 22. April 2020.

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Familie Willoughby

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

2,0
4 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(3)

Wie bewertest du den Film?