Filmhandlung und Hintergrund

Wes Bentley aus „American Beauty“ ist der gerecht erzürnte Held und Julian Sands („Leaving Las Vegas“) dessen sinistrer Gegenspieler in diesem fantastischen Actionabenteuer irgendwo zwischen SciFi/Fantasy-Elementen, typischer Western-Rachegeschichte und klassischem Gladiatorengemetzel. Was zunächst wie eine durchschnittliche Videopremiere aussieht, entwickelt sich dank guter Darsteller, abwechslungsreicher Kulissen...

In einen fremden, der unseren gleichwohl recht ähnlichen Wüstenwelt herrscht der finstere Lord Griffin mit seinen Elitetruppen, den Deacons, über die eingeschüchterten und ausgebeuteten Massen eines unterdrückten Volkes. Als sich Griffin eines Tages an der Familie des jungen Hirokin vergreift, schwört dieser blutige Rache. Rebellenführer Moss erkennt das fantastische Potential des Jünglings, doch muss dieser erst trainiert und sich seiner Fähigkeiten bewusst werden, um den Aufstand zum Sieg zu führen.

Auf einem Wüstenplaneten führt ein junger Held eine Rebellion gegen einen Diktator und seine Schergen an. Gut besetzte, unterhaltsame Mischung aus SciFi/Fantasy-Abenteuer und archaischem Gladiatorenkampf.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Fallen Empire

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Wes Bentley aus „American Beauty“ ist der gerecht erzürnte Held und Julian Sands („Leaving Las Vegas“) dessen sinistrer Gegenspieler in diesem fantastischen Actionabenteuer irgendwo zwischen SciFi/Fantasy-Elementen, typischer Western-Rachegeschichte und klassischem Gladiatorengemetzel. Was zunächst wie eine durchschnittliche Videopremiere aussieht, entwickelt sich dank guter Darsteller, abwechslungsreicher Kulissen und komplexer Story zum Geheimtipp für Genrefans.

News und Stories

Kommentare