Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Faith Healer

Faith Healer

Filmhandlung und Hintergrund

5. Teil der amerikanischen TV-Serie. Die erste Episode inszenierte der bekannte Horrorspezialist David Cronenberg („Die Fliege“) recht düster, spannend und er für ihn typischen ekelhaften Details. Die 2. Episode ist recht konventionell gehalten, schwimmt aber mit äußerst eindringlichen Rückblenden auf die Mini-Welle der Knast-Horror-Welle mit. Bei Genrefans sind gute Umsätze zu erwarten.

Die Freunde Jack und Jerry entdecken das Geheimnis eines Wunderheilers, der mit einem magischen Handschuh den Patienten Krankheiten „entziehen“ kann, an denen er selbst erkrankt, wenn er sie nicht weitergibt. Der sterbenskranke Jerry ermordet ihn, scheitert aber bei dem Versuch, die tödlichen Verletzungen an Jack lozuwerden. Ein Mörder überlebt den elektrischen Stuhl, taucht unter und bringt Jahre später die an der Hinrichtung Beteiligten der Reihe nach um. Jack und seine jungen Freunde stellen ihm eine Falle.

Darsteller und Crew

  • Christopher Wiggins
    Christopher Wiggins
  • Robey
    Robey
  • John D. Le May
    John D. Le May
  • Rob Hedden
    Rob Hedden
  • Jon Andersen
    Jon Andersen

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • 5. Teil der amerikanischen TV-Serie. Die erste Episode inszenierte der bekannte Horrorspezialist David Cronenberg („Die Fliege“) recht düster, spannend und er für ihn typischen ekelhaften Details. Die 2. Episode ist recht konventionell gehalten, schwimmt aber mit äußerst eindringlichen Rückblenden auf die Mini-Welle der Knast-Horror-Welle mit. Bei Genrefans sind gute Umsätze zu erwarten.

Kommentare