Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten. Den Anfang macht am Montag, 30. November 2009 um 20.15 Uhr, die Komödie “Die Gebrüder Weihnachtsmann“ mit Vince Vaughn. Der Film dreht sich um den Pechvogel Fred Claus, der seinem Bruder, dem Weihnachtsmann, bei den Vorbereitungen für Weihnachten helfen soll. Doch den beiden steht Ärger ins Haus, denn ein Effizienzexperte will den Weihnachtsmann wegrationalisieren. Jetzt liegt es an Fred, das Fest der Liebe zu retten…Am Mittwoch, 2. Dezember 2009, feiert um 20.15 Uhr das Drama „Factory Girl“ mit Sienna Miller Premiere: Nach ihrem Kunststudium zieht Edie Sedgwick 1965 nach New York. Dort gelingt dem Mädchen aus reichem Hause, in die Avantgardeszene um Andy Warhol einzudringen. Sedgwick wird Muse und Geliebte des extrovertierten Kunststars. Mit Drogen und schrillem Glamour sorgt sie für Schlagzeilen. Als sie eine Affäre mit einem berühmten Sänger beginnt, verliert sie die Kontrolle über ihr Leben…

Am Freitag, 4. Dezember 2009 um 20.15 Uhr, geht es mit dem Sci-Fi-Film „Screamers: The Hunting“ weiter. Der Film dreht sich um einen Trupp Weltall-Soldaten, die auf einem verlassenen Minenplaneten abgesetzt werden. Dort trieben vor vielen Jahren intelligente Maschinen, die Screamers, ihr Unwesen. Doch die Soldaten haben nicht damit gerechnet, dass diese immer noch existieren und sich sogar weiterentwickelt haben…Weiter geht es am Samstag, 5. Dezember 2009 um 20.15 Uhr, mit dem Diretor’s Cut des Actionfilms „Max Payne“. In der Hauptrolle ist Mark Wahlberg zu sehen. Der Film erzählt die Geschichte von dem Cop Max Payne, der – nachdem seine Frau und sein Kind von Einbrechern getötet wurden – Rache schwört. Auf eigene Faust ermittelt er im Drogenmilieu und findet dank Junkie Natasha Kontakt zur Russenmafia. Dort stößt er nicht nur auf eine neue synthetische Droge, sondern auch auf bedrohliche Killer und gerissene Geschäftsleute…

Den Abschluss bildet am Sonntag, 6. Dezember 2009 um 20.15 Uhr, der Fantasyfilm „Der seltsame Fall des Benjamin Button“ mit Brad Pitt und Cate Blanchett: In New Orleans kommt 1918 ein Junge mit dem Aussehen eines Greises zur Welt. Vom Vater ausgesetzt, zieht Queenie den kuriosen Benjamin liebevoll in ihrem Altenheim groß. Bald ist klar, dass im Gegensatz zu seinem echten Alter Benjamin körperlich von Tag zu Tag jünger wird. Zur zauberhaften Daisy entwickelt der kleine Alte große Gefühle, die sich Jahre später erfüllen…

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten. Den Anfang macht am Montag, 30. November 2009 um 20.15 Uhr, die Komödie “Die Gebrüder Weihnachtsmann“ mit Vince Vaughn. Der Film dreht sich um den Pechvogel Fred Claus, der seinem Bruder, dem Weihnachtsmann, bei den Vorbereitungen für Weihnachten helfen soll. Doch den beiden steht Ärger...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Künstliche Schamhaare für Sienna Miller

    Künstliche Schamhaare für Sienna Miller

    In den Sixties sprießte es am weiblichen Körper noch wild. Deshalb bekam Sienna Miller für ihren neuen Film eine wuchernde Intimzone - per Computer!

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Prinzessin Leias Haarschnecken sind top

    Prinzessin Leias Haarschnecken sind top

    In "Krieg der Sterne" verzauberte Carrie Fisher als anmutige Prinzessin Leia. Ihre legendären Haarknoten sind jetzt zur besten Filmfrisur gewählt worden.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sienna Miller und die bösen Pilze

    Die 25-Jährige Schauspielerin Sienna Miller, spielt in George Hickenloopers Factory Girl die Rolle der tragischen Andy-Warhol-Muse Edie Sedgwick, welche zur New Yorker Stilikone aufsteigt und immer mehr dem Heroin verfällt. Jetzt macht die Schauspielerin selbst von sich reden, indem sie zugibt, dass sie gefallen an Drogen, insbesondere "magic mushrooms" findet. Wem das noch nicht an Schlagzeilen recht, sie entschuldigt...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare