Extremely Wicked, Shockingly Evil, and Vile Poster

„Extremely Wicked, Shockingly Evil And Vile“: Neues Bild von Zac Efron als Ted Bundy

Susan Engels  

Zac Efron hat sich im Laufe seiner Schauspielkarriere vor allem durch Romanzen und Komödien einen Namen gemacht. Für seinen neuesten Film wagt der Disney-Star allerdings einen Ausflug in weitaus düstere Gefilde. In dem Thriller „Extremely Wicked, Shockingly Evil And Vile“ wird Efron die Rolle des wohl berüchtigsten Serienkillers aller Zeiten bekleiden. Wir zeigen euch ein erstes Bild.

High School Musical“, „The Lucky One“ und „Baywatch“ sind nur einige Stationen von Zac Efrons Schauspielkarriere. In der Filmbiographie „Greatest Showman“ konnten wir den 31-Jährigen 2018 als Assistenten des Zirkuspioniers P. T. Barnum im Kino bestaunen.

Mit seinem neuesten Projekt haben seine bisherigen Filme allerdings wenig gemein. Im Mai letzten Jahres wurde Efron für die Rolle des Serienkillers Ted Bundy gecastet. In Joe Berlingers („Metallica: Some Kind of Monster“) Thriller „Extremely Wicked, Shockingly Evil And Vile“ soll es vor allem um Bundys Lebensgefährtin Elizabeth Kloepfer gehen, die die Anschuldigungen gegen ihren Freund lange Zeit leugnete. Hier ist ein erstes Bild von Zac Efron als Ted Bundy sowie von Schauspielkollegin Lily Collins via Collider:

Lily Collins spielt Ted Bundys Langzeit-Freundin Elizabeth Kloepfer . Erst nachdem Ted Bundy begann, von seinen zahlreichen Morde zu sprechen und sich der Tag seiner Hinrichtung näherte, wurde ihr das Ausmaß seiner Verbrechen bewusst. Der US-amerikanische Serienmörder hatte zwischen den Jahren 1974 und 1978 mindestens 30 Frauen und Mädchen getötet. Am 24. Januar 1989 wurde Bundy auf dem elektrischen Stuhl hingerichtet. Er gilt bis heute als einer der berüchtigsten Serienmörder aller Zeiten. Weitere Biopics mit ähnlicher Thematik findet ihr in der Bilderstrecke:

Diese fünf Horrorfilme wurden von brutalen Serienmördern inspiriert

Auch „The Big Bang Theory“-Star Jim Parsons ist mit an Bord

„The Big Bang Theory“-Star Jim Parsons wagt sich aus dem Sitcom-Genre hinaus und spielt in „Extremely Wicked, Shockingly Evil And Vile“ die Rolle des Staatsanwalts Larry Simpson. Darüber hinaus zählt der Schauspieler und Filmproduzent John Malkovich zum Cast des Thrillers. Er wird Edward Cowart verkörpern, der Richter, der Bundy damals zum Tode verurteilte. „Extremely Wicked, Shockingly Evil And Vile“ wird im kommenden Januar auf dem Sundance Film Festival seine Weltpremiere feiern, einen deutschen Kinostart-Termin gibt es noch nicht.

News und Stories

Kommentare