Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Extrem laut und unglaublich nah
  4. News
  5. Tom Hanks im Garten der Nazi-Biester

Tom Hanks im Garten der Nazi-Biester

Tom Hanks im Garten der Nazi-Biester

Nach dem eher moderaten Erfolg seiner Regiearbeit Larry Crowne hofft Tom Hanks mit der bald anlaufenden Verfilmung von Extrem laut und unglaublich nah einen Kassenhit in den Kinos zu platzieren. Darüber hinaus beschäftigt sich der Star natürlich schon mit weiteren, zukünftigen Projekten und ist dabei auf das Buch In the Garden of Beasts gestoßen, das die wahre und äußerst spannende Geschichte des ersten amerikanischen Botschafters im Nazi-Deutschland Anfang der 1930er Jahre erzählt.
William Dodd war der Name dieses Mannes, der mit seiner gesamten Familie in Berlin residierte und dessen Tochter Martha gern gesehener Gast auf Feiern der besseren Gesellschaft war. Die junge Dame hatte Affären mit Gestapo-Offiziellen und einem sowjetischen Spion, während der Familie Dodd immer klarer wurde, welche düsteren Seiten das Hitler-Deutschland zu verbergen versuchte.
Hanks soll in dem Film nicht nur die Hauptrolle des US-Botschafters übernehmen, sondern wird ihn mit seinem Partner Gary Goetzman und ihrer Playtone-Firma auch produzieren.