Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Extinction

Extinction

  
zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Auch die Engländer wollten einmal einen Saurierfilm drehen, wenn auch nur ein B-Movie ohne bekanntere Nasen, und reisten dafür in die Regenwälder von Wales, die hier gar nicht mal zu unglaubwürdig einen Höhenzug in Peru simulieren. Die Masche ist Found Footage, doch zum Glück wird nicht über Gebühr mit der Kamera herumgezappelt, und man gibt den zum Teil mechanischen Kreraturen eine Menge Spielzeit bei Tageslicht...

Eine Gruppe junger Krypto-Zoologen, drei Herren und drei Damen unter Leitung eines ortskundigen Führers, begeben sich zu den Quellen des Amazonas, um Gerüchten nachzuspüren von einer Gattung aggressiver Saurier, die dort angeblich ihr Unwesen treibt. Zunächst hat man mehr damit zu tun, sich gegen alle internen Unterschiede zusammen zu raufen, doch als in der Nacht der erste Raubsaurier einen Anschlag auf ihr Lager verübt, ahnt die Truppe, dass es besser ist, zusammen zu halten. Trotzdem werden sie nacheinander Mann für Frau dezimiert.

Unkonventionelle Forscher stöbern einer Population von Raubsauriern hinterher und werden nicht enttäuscht. „Jurassic Park“ lässt grüssen bei diesem zwei bis drei Budgetklassen darunter angesiedelten Found-Footage-Horror.

Darsteller und Crew

  • Sarah Mac
    Sarah Mac
  • Ben Loyd-Holmes
    Ben Loyd-Holmes
  • Neil Newbon
    Neil Newbon
  • Daniel Caren
    Daniel Caren
  • Ernesto Cantu
    Ernesto Cantu
  • Simon Burbage
    Simon Burbage
  • Dolores Reynals
    Dolores Reynals
  • Ross O'Hennessey
    Ross O'Hennessey
  • Adam Spinks
    Adam Spinks
  • Mandra Drouin
    Mandra Drouin
  • Richard Osborne
    Richard Osborne
  • Logan Holmes
    Logan Holmes

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

2,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Auch die Engländer wollten einmal einen Saurierfilm drehen, wenn auch nur ein B-Movie ohne bekanntere Nasen, und reisten dafür in die Regenwälder von Wales, die hier gar nicht mal zu unglaubwürdig einen Höhenzug in Peru simulieren. Die Masche ist Found Footage, doch zum Glück wird nicht über Gebühr mit der Kamera herumgezappelt, und man gibt den zum Teil mechanischen Kreraturen eine Menge Spielzeit bei Tageslicht. In seiner Abteilung knapp überm Durchschnitt.
    Mehr anzeigen

Kommentare