Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Everybody's Talking About Jamie

Everybody's Talking About Jamie

   Kinostart: 25.02.2021

Everybody's Talking About Jamie: Musical basierend auf wahren Begebenheiten über den schwulen Teenager, der davon träumt eine Dragqueen zu werden

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Musical basierend auf wahren Begebenheiten über den schwulen Teenager, der davon träumt eine Dragqueen zu werden

Jamie New (Max Harwood) ist 16 Jahre alt und steht kurz vor dem Schulabschluss. Als Schwuler hat er es in seiner britischen Heimat in Sheffield nicht leicht. Männer sind Männer, Frauen sind Frauen, doch für Schwule, die sich gern in Drag anziehen ist dort kein Platz.

Von seinem Vater Wayne (Ralph Ineson) muss er sich Zeit seines Lebens Vorwürfe gefallen lassen, seine Mutter Margaret (Sarah Lancashire) steht ihrem Sohn jedoch stets bei. In der Schule findet er einzig bei Freundin Pritti (Lauren Patel) ein offenes Ohr, seine restlichen Mitschüler hänseln und mobben ihn auf dem Pausenhof. Erst im heimischen Kinderzimmer kommt Jamies wahres Ich zum Vorschein: In Stöckelschuhen und Kleid wird er zur Drag Queen Mimi Me.

Kurz vor dem Abschluss plant er auf dem Schuljahresabschlussball eine Überraschung: Statt im Anzug will er in Drag erscheinen. Unterstützung und Nachhilfe holt er sich von der Drag Queen Loco Chanelle aka Hugo Battersby (Richard E. Grant). So kann er seinem Traum, nach dem Abschluss als Performer durchzustarten, näherkommen.

„Everybody’s Talking About Jamie“ – Hintergründe, Besetzung, Kinostart

Das LGBT-Musical über den schüchternen Jamie verzaubert bereits seit 2017 die Zuschauer*innen im Londoner West End. Die inspirierende Geschichte basiert auf dem Leben von Jamie Campbell, einem britischen Teenager über den 2012 die TV-Dokumentation „Jamie: Drag Queen at 16“ beim BBC entstand.

2018 begann die Filmadaption von „Everybody’s Talking About Jamie“ unter der Regie von Jonathan Butterell. Das Drehbuch stammt von Tom MacRae, der bereits die Geschichte für die Bühne adaptiert hat.

In der Hauptrolle von Jamie ist Newcomer Max Harwood zu sehen, weitere Rollen bekleiden Richard E. Grant, Sarah Lanchashire und Ralph Ineson. John McCrea, der Jamie im Londoner West End 2017 verkörpert hat, ist im Film als jüngere Loco Chanelle zu sehen.

Eigentlich sollte das Filmjahr 2021 musikalisch beginnen, doch der Kinostart für „Everybody’s Talking About Jamie“ im Februar 2021 wurde gestrichen. Ein neuer Termin steht aktuell noch nicht fest.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Everybody's Talking About Jamie

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?