ProSieben punktet mit "Krabat", RTL enttäuscht

Ehemalige BEM-Accounts |

Evan Allmächtig Poster

Am Ostermontag hatte ProSieben mit der Free-TV-Premiere des Films „Krabat“ in der Zielgruppe klar die Nase vorn und konnte sich damit den klaren Tagessieg sichern. RTL ging mit „Evan Allmächtig“ jedoch baden und lag deutlich unter dem aktuellen Senderschnitt.

2,56 Millionen der 14- bis 49-jährigen Zuschauer interessierten sich für die „Krabat“-Verfilmung, was in der Zielgruppe einem Marktanteil von guten 19,4 Prozent entsprach. Und auch beim Gesamtpublikum sah es toll aus: Insgesamt 3,84 Millionen Zuschauer ab drei Jahren schalteten ein. Dort lag der Marktanteil bei 11,8 Prozent.

RTL enttäuschte währenddessen mit der Komödie „Evan Allmächtig“, die in der Zielgruppe lediglich einen Marktanteil von mageren 14,2 Prozent einfahren konnte. Beim Gesamtpublikum sah es mit 2,74 Millionen Zuschauern ab drei Jahren und einem Marktanteil von miesen 8,2 Prozent sogar noch schlechter aus.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • ProSieben punktet mit "Krabat", RTL enttäuscht

    Am Ostermontag hatte ProSieben mit der Free-TV-Premiere des Films „Krabat“ in der Zielgruppe klar die Nase vorn und konnte sich damit den klaren Tagessieg sichern. RTL ging mit „Evan Allmächtig“ jedoch baden und lag deutlich unter dem aktuellen Senderschnitt. 2,56 Millionen der 14- bis 49-jährigen Zuschauer interessierten sich für die „Krabat“-Verfilmung, was in der Zielgruppe einem Marktanteil von guten 19,4 Prozent...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Evan Allmächtig
  5. ProSieben punktet mit "Krabat", RTL enttäuscht