Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Eternals
  4. News
  5. So geht es nach „Avengers: Endgame“ im MCU weiter:„Eternals“-Handlung enthüllt

So geht es nach „Avengers: Endgame“ im MCU weiter:„Eternals“-Handlung enthüllt

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

© Disney

2020 tritt das MCU endlich in die nächste Phase. Was uns darin erwartet, verrät die offizielle Handlung zu „The Eternals“.

In diesem Jahr läutet das Marvel Cinematic Universe (MCU) seine vierte Phase ein. Der Startschuss gebührt „Black Widow“ am 30. April 2020, allerdings wirft uns der Solo-Film mit Scarlett Johansson in der Zeit zurück, schließlich spielt er kurz nach „The First Avenger: Civil War“. Einen wirklichen ersten Eindruck des neuen MCU nach „Avengers: Endgame“ liefert uns erst Ende des Jahres „The Eternals“.

Darin erwartet uns eine völlig neue Truppe von Superhelden, die unter anderem von Angelina Jolie, Kumal Nanjiani und Richard Madden gespielt werden. Zudem schickt uns „The Eternals“ durch mehrere Jahrtausende der Menschheitsgeschichte. Was uns genau erwartet, verrät die jüngst durch Disney (via Heroic Hollywood) veröffentlichte Inhaltsangabe:

„Marvel Studios‘ ‚The Eternals‘ stellt ein aufregendes, neues Team von Superhelden im Marvel Cinematic Universe vor: antike Aliens, die seit tausenden von Jahren im Geheimen auf der Erde leben. Nach den Ereignissen von ‚Avengers: Endgame‘ zwingt eine unerwartete Tragödie sie aus dem Schatten, um sich gemeinsam dem ältesten Feind der Menschheit entgegenzustellen: den Deviants.“

Was euch in der MCU-Zukunft noch erwartet, erfahrt ihr hier:

Bilderstrecke starten(18 Bilder)
MCU Phase 4: Alle Infos und deutsche Kinostarts zu den neuen Marvel-Filmen

Wo waren die Eternals und Deviants bislang im MCU?

In den Comics wurden die Eternals vor Millionen Jahren durch Genexperimente von den Celestials erschaffen, mächtigen Wesen, zu denen beispielsweise Star-Lords Vater Ego (Kurt Russell) zählt. Die Eternals sehen aus wie Menschen, besitzen aber enorme Kräfte und sind nahezu unsterblich. Bei dem gleichen Prozess entstanden auch die eben erwähnten Deviants, die durch instabile Mutationen grotesk entstellt sind.

„The Eternals“ scheint sich von dieser Vorlage ein Stück weit zu entfernen, wie die Synopsis nahelegt. Schließlich werden sie darin als „antike Aliens“ bezeichnet und sollen erst seit tausenden Jahren auf der Erde leben. Es dürfte aber niemanden verwundern, dass das MCU die Ausgangslage der Comics den eigenen Ansprüchen anpasst, wie sie es bereits bei vielen ihrer Charaktere und Geschichten getan haben.

Immerhin scheint der kommende MCU-Film direkt auf „Avengers: Endgame“ aufzubauen. Ob mit der „unerwarteten Tragödie“ allerdings Thanos‘ Tat und das Verschwinden der Hälfte der Menschheit gemeint ist, bleibt abzuwarten. Schließlich haben wir keinen der Eternals in „Endgame“ zu Gesicht bekommen. Genau genommen waren sie im gesamten Verlauf des MCU noch nie zu sehen, was angesichts der großen Ereignisse doch ungewöhnlich anmutet. Dies gilt auch für ihre Verwandten, die Deviants. Dafür, dass sie angeblich der größte Feind der Menschheit sind, haben sie sich bislang rar gemacht.

Wobei wir eventuell sogar schon einen Deviant kennengelernt haben: Thanos. Auch wenn er der Sohn von zwei Eternals ist, trägt er die Deviant-DNA in sich. Allerdings gilt das bislang offiziell nur für die Comics. Laut einer verworfenen Idee für „Avengers: Endgame“ unterscheidet sich sein Aussehen aber tatsächlich von dem der anderen Titanen. Ob das MCU diesen Hintergrund für Thanos noch erklärt und ihn damit zu einem Deviant macht, bleibt abzuwarten.

„The Eternals“ wird das Fehlen der Superheld*innen und ihrer Widersacher sicherlich erklären. Eventuell entschieden sich die Eternals dazu, der Menschheit vor langer Zeit den Rücken zu kehren und zwar unter ihnen zu leben, sich aber nicht in ihre Belange einzumischen. Was sie jetzt zum Umdenken bewegt, erfahren wir spätestens ab dem 5. November 2020, dann startet „The Eternals“ in den deutschen Kinos.

Behaltet ihr bei all den Marvel-Figuren noch den Durchblick? Unser Quiz verrät es euch:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories