Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Es tanzt die Göttin

Es tanzt die Göttin

Cover Girl: Rita Hayworth und Gene Kelly als himmlische Tänzer.

Poster Es tanzt die Göttin
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Filmhandlung und Hintergrund

Rita Hayworth und Gene Kelly als himmlische Tänzer.

Rusty Parker arbeitet als Tänzerin im Nachtclub ihres Chefs Danny McGuire. Sie wird wegen ihrer auffallenden Erscheinung von einem Agenten entdeckt und beginnt eine erfolgreiche Karriere als Fotomodell. Ebenso schnell entwickelt sich ihre Karriere als Tänzerin am Broadway. Sie nimmt den Heiratsantrag des Millionärs Noel Wheaton an und entscheidet sich in letzter Minute vor dem Traualter für ihre alte Liebe Danny und kehrt zu ihm und Freund Genius, mit denen sie herrliche Zeiten in der Austernbar verbrachte, zurück.

Darsteller und Crew

  • Rita Hayworth
    Rita Hayworth
  • Gene Kelly
    Gene Kelly
  • Lee Bowman
  • Phil Silvers
  • Eve Arden
  • Jinx Falkenburg
  • Leslie Brooks
  • Otto Kruger
  • Curt Bois
  • Charles Vidor
  • Morris Parsonnet
  • Virginia van Upp
  • Paul Gangelin
  • Arthur Schwartz
  • Rudolph Maté
  • Allen Milburn Davey
  • Viola Lawrence
  • Jerome Kern
  • Ira Gershwin
  • Carmen Dragon
  • Morris Stroloff

Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Es tanzt die Göttin: Rita Hayworth und Gene Kelly als himmlische Tänzer.

    „Cover Girl“ wurde 1943 einhellig als bestes Film-Musical seit „Top Hat“ (1935; mit Fred Astaire) gefeiert, gewann aber keine der drei Oscar-Nominierungen. Einer der ersten Technicolor-Filme, brachte „Cover Girl“ die strahlende Weiblichkeit von Rita Hayworth, eine der schönsten Frauen der Filmgeschichte und tizianrote Leinwandgöttin, zum Ausdruck. Astaire, mit dem sie in zwei Filmen berauschend getanzt hatte, hielt sie für die ideale Partnerin, die, wie Betty Grable zugab, „sie mit Kreisen umtanzen“ könne. Gene Kelly stand noch am Anfang seiner Karriere.
    Mehr anzeigen