ES Poster

„Es“: Das Horror-Clown-Phänomen lebt wieder auf

Ronny Zimmermann |

Im letzten Jahr hielten mysteriöse Horror-Clowns die Behörden und Medien in den USA gehörig auf Trab und Eltern in Atem. Damals hieß es, dass es mehrere Vorfälle gab, bei denen kleine Kinder von als Clown verkleideten Personen entführt wurden. Mit dem Kinostart der „Es“-Neuverfilmung scheint sich das Phänomen Horror-Clowns erneut auszubrechen. Dieses Mal allerdings nicht von den USA ausgehend.

Im Zuge des Kinostarts vom diesjährigen Horror-Hit „Es“ ist in Israel offenbar eine neue Horror-Clown-Welle ausgebrochen. So hat die Polizei im ganzen Land mindestens 12 Jugendliche in Gewahrsam genommen, die als Horror-Clowns verkleidet durch die Straßen gezogen sind, um Menschen zu erschrecken. Das berichtet das israelische Online-News-Portal The Journal.

Nach dem Kinostart von „Es“: Neue Sichtungen von Horror-Clowns auch in Deutschland!

Grausame Geschichten: 7 Menschen, die Szenarien aus Horrorfilmen überlebt haben

Laut dem Bericht gab es bisher aber keinerlei tätliche Angriffe seitens der verkleideten Störenfriede. Der Sprecher der israelischen Polizei Micky Rosenfeld betonte, dass es sich nur um verkleidete Menschen handelte, die mit falschen Äxten und Messern durch die Gegend laufen. In den Augen der Polizei könnten solche harmlosen Aktionen allerdings schreckliche Folgen haben, denn viele Menschen in Israel tragen aus ständiger Furcht vor militärischen Attacken Schusswaffen bei sich.

Ein Horror-Clown wurde schon mit Messer attackiert

Diese Sorge scheint nicht unberechtigt zu sein, denn eine als Horror-Clown verkleidete Person wurde schon von einem Unwissenden mit einem Messer attackiert. Zum Glück hatte dies nur leichte Verletzungen zur Folge.

Die israelische Polizei hat derweil eine groß angelegte Sicherheitsoperation gestartet, um öffentliche Plätze zu schützen und weitere Vorfälle zu verhindern.

Schon im letzten Jahr brach eine ähnliche Horror-Clown-Welle in den USA aus und verbreitete sich über Social-Media-Plattformen rasant rund um den Globus.

 

 

Hat dir "„Es“: Das Horror-Clown-Phänomen lebt wieder auf" von Ronny Zimmermann gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.