Filmhandlung und Hintergrund

Turbulente Komödie über einen verheirateten Mann, der anderen Frauen nicht widerstehen kann und damit seine Ehe ruiniert.

Eigentlich führt Adem ein perfektes Leben: Er ist ein erfolgreicher Anwalt und glücklich mit einer schönen Frau verheiratet. Wäre da nicht sein bestes Stück, genannt „Oskar“, das ihn bereits seit seiner Jugend immer wieder auf Irrwege führt. Auch dieses Mal setzt sich sein Begleiter durch: Adem verfällt anderen Frauen und zerstört damit seine Ehe. So kann es nicht weitergehen. Also sucht Adem flehend Hilfe bei dem Psychotherapeuten Nazim. Gemeinsam versuchen sie, gegen Oskars scheinbar unerschütterliche Macht anzukämpfen.

Bilderstrecke starten(31 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Erkekler - Männersache

Darsteller und Crew

  • Fikret Kuskan
    Fikret Kuskan
  • Ali Poyrazoglu
    Ali Poyrazoglu
  • Günes Emir
    Günes Emir
  • Asuman Dabak
    Asuman Dabak
  • Faruk Aksoy
    Faruk Aksoy
  • Yilmaz Okumus
    Yilmaz Okumus
  • Hilal Çelenk
    Hilal Çelenk

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Erkekler - Männersache: Turbulente Komödie über einen verheirateten Mann, der anderen Frauen nicht widerstehen kann und damit seine Ehe ruiniert.

    Klassische Komödie mit einem Helden, der sich immer tiefer in sein Unglück verstrickt, aber am Ende zum besseren Menschen wird. Der Film von Erfolgsregisseur Faruk Aksoy („Battle of Empires - Fetih 1453“) überzeugt nicht nur das türkische Kinopublikum mit einer witzigen Geschichte und einer Hauptfigur, mit der sich wohl einige Vertreter des männlichen Geschlechts gut identifizieren können. „Erkekler“ verspricht daher einen unterhaltsamen, heiteren Kinoabend, der seine Zuschauer mit guter Laune zurücklassen wird.

Kommentare