Erik, der Wikinger

   Kinostart: 09.11.1989
zum Trailer

Erik, der Wikinger im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Temporeicher Wikinger-Spaß, dem nichts heilig ist. Schließlich haben Mitglieder der kultisch verehrten Monty Python-Truppe an Bord der Drachenboote das Sagen. Neben John Cleese („Ein Fisch namens Wanda“), Tim Robbins („Annies Männer“) und Tim Mc Innerny („Wetherby“) finden sich eine vielzahl illustrer Namen (u.a. Eartha Kitt), die Regisseur Terry Jones („Das Leben des Brian“, „Personal Service“) für ein aberwitziges...

Während der täglichen Routine von Plündern, Brandschatzen und Vergewaltigen verliebt sich der Wikinger Erik in ein junges Mädchen. Nachdem er sie getötet hat. Zweifel an seiner bisherigen Art zu leben führen ihn und seine Männer auf eine Mission ohnegleichen. Die Seherin Freya hat Erik geweissagt, daß das Zeitalter des Mordens und der Dunkelheit beendet wird, wenn es jemand gelänge, die Götter wieder zu erwecken und die Sonne scheinen zu lassen. Verfolgt von dem schurkischen Halfdan, der bei Erfolg der Reise um seine Einkünfte aus blutigen Geschäften fürchtet, machen sich die Wikinger auf den Weg das Unmögliche zu zu erreichen - und haben Erfolg.

Gagreiche Wikinger-Odyssee von Ex-Monty-Python-Mitglied Terry Jones im Stil von „Das Leben des Brian“. Eine rabenschwarze Komödie im Zeitalter des Plündern und Brandschatzen mit Tom Robbins und John Cleese.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Erik, der Wikinger

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Temporeicher Wikinger-Spaß, dem nichts heilig ist. Schließlich haben Mitglieder der kultisch verehrten Monty Python-Truppe an Bord der Drachenboote das Sagen. Neben John Cleese („Ein Fisch namens Wanda“), Tim Robbins („Annies Männer“) und Tim Mc Innerny („Wetherby“) finden sich eine vielzahl illustrer Namen (u.a. Eartha Kitt), die Regisseur Terry Jones („Das Leben des Brian“, „Personal Service“) für ein aberwitziges Abenteuer vor der Kamera versammelt. Im Kino folgten ca. 900.000 Zuschauer Erik über den Rand der Welt.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Erik, der Wikinger