1. Kino.de
  2. Filme
  3. Erik(a)

Erik(a)

Kinostart: 15.12.2005

Filmhandlung und Hintergrund

Dokumentation über das bizarre Schicksal der österreichischen Ski-Abfahrtsweltmeisterin Erika Schinegger aus Kärnten.

Im Jahre 1966 gewinnt die österreichische Wintersportlerin Erika Schinegger im Alter von 18 Jahren den Weltmeistertitel im Abfahrtslauf - Medien, Verband und die Leute daheim sind begeistert. Zwei Jahre später fördert eine vor den Olympischen Spielen neu eingeführte Geschlechterkontrolle Unerhörtes zutage: Erika ist offenbar ein Mann mit nach innen gewachsenen Geschlechtsorganen. Einige Operationen später ist aus Erika ein Erik geworden, und der will für die Männer starten - Medien, Verband und die Leute daheim sind pikiert.

Auf den ersten Blick eine kuriose sporthistorische Randnotiz, auf den zweiten ein universelles Gleichnis über Geschlechterrollen und Anpassungsdruck serviert der österreichische Regisseur Kurt Mayer mit dieser spannenden Dokumentation.

1966 gewinnt das 18-jährige Bauernmädchen Erika Schinegger aus Kärnten in Chile den Weltmeistertitel im Abfahrtslauf der Frauen. 1968 bringt ein medizinischer Test ans Tageslicht, dass Erika tatsächlich ein Mann mit nach innen gewachsenen Geschlechtsteilen ist. Erika entschließt sich zur Operation und beginnt mit 20 Jahren ein neues Leben als Erik.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Erik(a)

Darsteller und Crew

  • Kurt Mayer
    Kurt Mayer
    Infos zum Star
  • Erik Schinegger
    Erik Schinegger
  • Christa Schinegger
    Christa Schinegger
  • Erika Schinegger
    Erika Schinegger
  • Claire Sybrecht
    Claire Sybrecht
  • Renate Neubacher
    Renate Neubacher
  • Hermann Gamon
    Hermann Gamon
  • Marielle Goitschel
    Marielle Goitschel
  • Traudl Hecher-Görgl
    Traudl Hecher-Görgl
  • Michael Kuhn
    Michael Kuhn
  • Karl-Heinz Klee
    Karl-Heinz Klee
  • Rosemarie Male
    Rosemarie Male
  • Hans Naglreiter
    Hans Naglreiter
  • Ernst Raas
    Ernst Raas
  • Christian Radmayr
    Christian Radmayr
  • Olga Scartezzini-Pall
    Olga Scartezzini-Pall
  • Karl Schranz
    Karl Schranz
  • Stefan Sodat
    Stefan Sodat
  • Heidi Strasser-Zimmermann
    Heidi Strasser-Zimmermann
  • Wolfgang Winheim
    Wolfgang Winheim
  • Hanne Lassl
    Hanne Lassl
  • Helmut Wimmer
    Helmut Wimmer
  • Charlotte Müllner
    Charlotte Müllner
  • Olga Neuwirth
    Olga Neuwirth

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Erik(a): Dokumentation über das bizarre Schicksal der österreichischen Ski-Abfahrtsweltmeisterin Erika Schinegger aus Kärnten.

    „Erik(a)“ von Regisseur Kurt Mayer ist eine spannende Dokumentation über eine nicht nur sportlich außergewöhnliche Persönlichkeit. Mayer beleuchtet das persönliche und berufliche Umfeld des Sportlers, montiert Interviews mit Kollegen und Familienangehören zu einer ruhigen Doku, die zugleich ein faszinierendes Kapitel österreichischer Sportgeschichte aufrollt.

Kommentare