• Sat.1: Komödie "Er steht einfach nicht auf Dich" im Free-TV

    Am Montagabend, 7. März 2011, präsentiert der Sender Sat.1 um 20.15 Uhr die Free-TV-Premiere der Komödie „Er steht einfach nicht auf Dich“ mit vielen Hollywoodstars in den Hauptrollen, u.a. sind  Ben Affleck, Jennifer Aniston, Drew Barrymore sowie Jennifer Connelly mit an Bord. Alle Stars in der romantischen Komödie „Er steht einfach nicht auf Dich“ sehnen sich nach Liebe und geraten dabei in die lustigsten Situationen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Der Pay-TV Sender Sky wird auch diese Woche wieder einige neue Film-Highlights als Erstaustrahlung anbieten, die auf Sky Cinema und Sky Cinema HD starten.Den Anfang macht am Montag, 14. Dezember 2009 um 20:15 die US-Komödie „Baby Mama“ mit Tina Fey aus der TV-Serie „30 Rock“. Die Komödie handelt von der Karrierefrau Kate (Tina Frey), die auf die 40 zugeht und vom Mutterglück träumt. Leihmutter Angie (Amy Poehler)...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Mit Scarlett Johansson zu Iron Man 2

    Mit Scarlett Johansson zu Iron Man 2

    Jetzt heißt es jeden Cent zusammenkratzen: Scarlett Johansson versteigert auf Ebay Premierentickets für Iron Man 2!

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Barrymore und Applegate sind Schwestern im Herzen

    Drew Barrymore (Whip It!) und Christina Applegate (Der Anchorman) stehen zusammen für die Liebeskomödie Going the Distance vor der Kamera. Sie spielen zwei Schwestern, die von Liebesproblemen geplagt werden. Nachdem Barrymore schon in Er steht einfach nicht auf Dich! mit ihrem Freund Justin Long vor der Kamera stand, setzt sie die erfolgreiche Zusammenarbeit in Nanette Bursteins Going the Distance fort. Sie spielen...

    Kino.de Redaktion  
  • Schönling fürs A-Team gefunden

    Schönling fürs A-Team gefunden

    Kultverdächtig: Die 80er-Jahre-Serie "Das A-Team" kommt ins Kino. Jetzt wurde die Rolle des Schürzenjägers "Face" besetzt.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Barrymore und Long wieder vereint

    Drew Barrymore (Mitten ins Herz) ist bekannt für unzählige romantische Komödien. Da verwundert es nicht, dass auch ihr neustes Projekt in diese Kategorie fällt. Neben Justin Long (Just Add Water) wird sie für Going the Distance vor die Kamera treten. Sie spielt eine Lehrerin, die für ihren neuen Job nach Chicago ziehen muss und dabei ihre Beziehung aufs Spiel setzt. Der Streifen bringt sie erneut mit Long zusammen...

    Kino.de Redaktion  
  • Barrymore knutscht am liebsten mit Sandler

    Barrymore knutscht am liebsten mit Sandler

    Nach 30 Jahren im Filmbusiness kennt sich Drew aus mit Kino-Küssen. Dabei ist ihr ein Knutschpartner besonders im Gedächtnis geblieben.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Drew Barrymore kopiert "Sex and the City"

    Drew Barrymore kopiert "Sex and the City"

    Der Hollywood-Star produziert die Komödie "How to Be Single", in der sich fünf New Yorkerinnen auf die Suche nach Mr. Right begeben.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Scarlett und Ryan in der Krise

    Scarlett und Ryan in der Krise

    Graue Wolken am Beziehungshimmel: Ryan Reynolds möchte heiraten und eine Familie gründen, für Scarlett Johansson hat die Karriere Vorrang.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Johansson will Bares für ein Date

    Johansson will Bares für ein Date

    Für die Hilfsorganisation Oxfam geht Scarlett Johansson mit einem Fan aus. Der muss dafür allerdings tief in die Tasche greifen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Ensemblekomödie "Er steht einfach nicht auf dich!"

    Das Buch von Greg Behrendt und Liz Tuccillo, „'Er steht einfach nicht auf dich!'. Warum Frauen nie verstehen wollen, was Männer wirklich meinen“, wird bei New Line Cinema zu einer Ensemblekomödie verfilmt. Sie soll in Baltimore angesiedelt sein, wird aber ab September in Los Angeles gedreht. Der Originaltitel des Projekts heißt „He's Just Not That Into You“, Regie führt Ken Kwapis („Eine für vier“). Die beiden Buchautoren...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Drew Barrymore ist auf der Suche nach Romantik

    Schauspielerin Drew Barrymore (Glück im Spiel) übernimmt in der Komödie He’s Just Not That Into You nicht nur eine Rolle, sondern produziert den Streifen auch mit ihrer Firma Flower Films. Die Regie übernimmt Ken Kwapis, dessen Lizenz zum Heiraten Ende August in die Kinos kommt. He’s Just Not That Into You basiert auf einen Besteller von Greg Behrendt und Liz Tuccillo, die schon bei Sex and the City als Berater und...

    Kino.de Redaktion