Er Sie Ich

  1. Ø 0
   2017

Er Sie Ich: Dokumentation von Regisseurin Carlotta Kittel, die ihre Eltern vor die Kamera bittet und zu ihrer Beziehung befragt — ein nicht unriskantes Experiment.

Trailer abspielen
Er Sie Ich Poster
Trailer abspielen

Kinoprogramm in deiner Nähe

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Alle Bilder und Videos zu Er Sie Ich

Filmhandlung und Hintergrund

Er Sie Ich: Dokumentation von Regisseurin Carlotta Kittel, die ihre Eltern vor die Kamera bittet und zu ihrer Beziehung befragt — ein nicht unriskantes Experiment.

Das Experiment ist einfach, bietet jedoch Potenzial für emotionalen Sprengstoff: Abwechselnd interviewt die Filmemacherin Carlotta Kittel ihre Mutter Angela und ihren Vater Christian zu sehr persönlichen Themen. Wie ist die Beziehung entstanden, wie haben sie sich das Zusammenleben vorgestellt, auf die Schwangerschaft reagiert? Die Reaktionen hat Kittel gefilmt und dem jeweils anderen dann vorgespielt. Schonungslos sprechen ihre Eltern über Erwartungen und Enttäuschungen, während sie ihr Leben Revue passieren lassen.

„Er Sie Ich“ — Hintergründe

Die Dokumentation von Carlotta Kittel ist wie ein Versuchsaufbau strukturiert. Das Ergebnis: offen. Wie ein Gespräch, das so nie geführt wurde, beginnt ein Dialog zwischen ihren Eltern, der ohne die Kamera in dieser Ehrlichkeit vielleicht nie hätte stattfinden können. Die Dokumentation „Er Sie Ich“ wurde auf dem Filmfestival Max-Ophüls-Preis 2017 uraufgeführt.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kommentare