Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Er Moretto - Von Liebe leben

Er Moretto - Von Liebe leben


Er Moretto: Authentisches Porträt der römischen Strichjungen-Szene.

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Filmhandlung und Hintergrund

Authentisches Porträt der römischen Strichjungen-Szene.

Mit dreizehn Jahren von zu Hause ausgerissen, schlägt sich der kraushaarige Franco nach vier Jahren immer noch als Straßenjunge, Penner und Vagabund durchs Leben in den römischen Vorstädten und verdient sein Geld als Strichjunge. Immer ohne Ausweis, damit die Polizei nicht weiß, wohin sie ihn bringen soll, verfügt er nur noch über seinen Körper als einziges Gut, das ihm Liebe und Geld brachte. Die Träume von Freiheit und Autonomie sind ausgeträumt, die Flucht vor dem Elend hat den kleinen „Mohr“ („er moretto“) nicht weiter gebracht.

Darsteller und Crew

  • Alevino di Silvio
  • Franco Mazzieri
  • Vinicio Diamanti
  • Ciro Cascina
  • Rosa di Brigida
  • Renato Faillaci
  • Simon Bischoff
  • Raffaele Mertes
  • Annerose Kopp
  • Teresa Gatta
  • Alberto Antinori

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Er Moretto - Von Liebe leben: Authentisches Porträt der römischen Strichjungen-Szene.

    Schweizer Dokumentarfilm und Regiedebüt von Simon Bischoff, der erst 1997 mit „Mein süßer kleiner Arsch“ einen weiteren Film inszenierte. Bischoff arbeitet auch als Fotograf. Finanziert wurde der Film von der Filmkooperative Zürich, die seit Anfang der 80er-Jahre für sozialkritische Arbeiten bekannt ist. Der teils authentische, teils fiktive Film basiert auf der Geschichte und auf Gesprächen mit dem 17-jährigen Franco, die als Interviews in die Filmhandlung um den „Aufstieg“ Francos von der Römer Vorstadt Borgata bis zum „Fall“ als Strichjunge am Circus Maximus montiert sind.
    Mehr anzeigen