Regisseur Gavin Hood („X-Men Origins: Wolverine“) soll für Summit Entertainment den Science-Fiction-Roman „Ender´s Game“ („Das große Spiel“) verfilmen. Die gleichnamige Romanreihe von Orson Scott Card handelt von einem hochbegabten Jungen, der an einem Intelligenzspiel teilnimmt, nicht ahnend, dass er damit den Ausgang eines galaktischen Krieges beeinflusst. Das Filmprojekt ist bei OddLot Entertainment angesiedelt und wird von Roberto Orci und Alex Kurtzman produziert. Eine Besetzung ist noch nicht bekannt.

Die mit dem ersten Band im Jahr 1985 erschienene Romanreihe wurde bereits für ein Videospiel sowie für eine Marvel Comic-Reihe adaptiert. Auch plante Warner Bros. Pictures vor einigen Jahren eine Kinoverfilmung mit Wolfgang Petersen als Regisseur, jedoch wurde das geplante Projekt in der Zwischenzeit wieder verworfen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare