1. Kino.de
  2. Filme
  3. Emmas Glück
  4. News
  5. Skurrile Liebesgeschichte am Bauernhof

Skurrile Liebesgeschichte am Bauernhof

Ehemalige BEM-Accounts |

Emmas Glück Poster

Die tragikomische Liebesgeschichte von Claudia Schreiber, „Emmas Glück“, kommt am 17. August als gleichnamiger Film in die Kinos. Jürgen Vogel („Der freie Wille“) spielt den Autoverkäufer Max, der mit Sportwagen und viel Kohle auf dem heruntergekommenen Bauernhof von Emma (Jördis Triebel in ihrer ersten Langfilm-Rolle) landet. Emma züchtet Schweine, die sie besonders zärtlich schlachtet. Doch auch der hereingeschneite Max verspricht kein glücklicheres, langes Leben: Er hat Krebs. Regie führt Sven Taddicken („Mein Bruder der Vampir“), am Drehbuch schrieb neben Claudia Schreiber auch Ruth Toma („Solino“).

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • SWR: Free-TV-Premiere von "Emmas Glück" mit Jürgen Vogel

    Am Dienstag, 9. September 2008, präsentiert der SWR um 22.30 Uhr die Free-TV-Premiere des Films „Emmas Glück“ mit Jürgen Vogel.Nach der Romanvorlage von Claudia Schreiber erzählt „Emmas Glück“ die Geschichte der lebenstüchtigen Emma (Jördies Triebel), die Schweine züchtet. Da Emma Gewalt verabscheut, hat sie eine etwas andere Art des Schlachtens entwickelt; eine Methode, bei der die Schweine im völligen Frieden...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Nominierungen für den Deutschen Filmpreis

    Mit je acht Nominierungen gehen „Das Parfum“ und „Vier Minuten“ in das Rennen um den Deutschen Filmpreis. Das KZ-Drama „Die Fälscher“ erhielt sieben Nominierungen, „Wer früher stirbt, ist länger tot“ wurde fünfmal nominiert. In der Kategorie Programmfüllender Spielfilm konkurrieren um die Verleihung am 4. Mai in Berlin: „Das Parfum“, „Emmas Glück“, Die Fälscher“, „Vier Minuten“, Wer früher stirbt, ist länger...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Vier Minuten" räumt beim Bayerischen Filmpreis ab

    Für das beste Drehbuch ist Chris Kraus, Autor und Regisseur von „Vier Minuten“, mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet worden. Das Drama über die schwierige Beziehung einer Klavierlehrerin zu ihrer wegen Mordes inhaftierten Schülerin stand bei der Verleihung am Freitag in München noch dreimal im Rampenlicht: Als beste Darstellerin wurde für ihre Rolle der Klavierlehrerin Monica Bleibtreu geehrt, als beste Nachwuchsdarstellerin...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Skurrile Liebesgeschichte am Bauernhof

    Die tragikomische Liebesgeschichte von Claudia Schreiber, „Emmas Glück“, kommt am 17. August als gleichnamiger Film in die Kinos. Jürgen Vogel („Der freie Wille“) spielt den Autoverkäufer Max, der mit Sportwagen und viel Kohle auf dem heruntergekommenen Bauernhof von Emma (Jördis Triebel in ihrer ersten Langfilm-Rolle) landet. Emma züchtet Schweine, die sie besonders zärtlich schlachtet. Doch auch der hereingeschneite...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare