Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Emmanuelle 2000: Emmanuelle and the Art of Love

Emmanuelle 2000: Emmanuelle and the Art of Love


Emmanuelle 2000: Emmanuelle and the Art of Love: Holly Sampson trägt als Emmanuelle mit einem Geschenk zum sexuellen Glück ihrer Freundin bei.

Filmhandlung und Hintergrund

Holly Sampson trägt als Emmanuelle mit einem Geschenk zum sexuellen Glück ihrer Freundin bei.

Emmanuelles Freundin Zoe steht kurz vor der Heirat und veranstaltet deshalb eine große Frauen-Party. Zur Feier des Tages bekommt sie von Emmanuelle ein Geschenk: das Gerät, mit dem man die sexuellen Gedanken anderer erleben kann. Indem sie sich in die Gedanken anderer Frauen einklinkt, ist es Zoe fortan möglich, mit allen möglichen Männern zu schlafen, ohne ihrem Bräutigam körperlich untreu zu werden.

Darsteller und Crew

  • Holly Sampson
  • Shauna O'Brien
  • D. J. West
  • McKayla Matthews
  • Anthony Skordi
  • Carlos Milano

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Emmanuelle 2000: Emmanuelle and the Art of Love: Holly Sampson trägt als Emmanuelle mit einem Geschenk zum sexuellen Glück ihrer Freundin bei.

    Teil der mit dem Obertitel „Emmanuelle 2000“ versehenen amerikanischen Reihe, in der die blonde Holly Sampson eine Art futuristischer Emmanuelle verkörpert. Dreh- und Angelpunkt ist einmal mehr das Gedankenlesegerät, das von Sampson stafettenmäßig an McKayla weitergereicht wird, damit auch die in den Genuss der segensreichen Erfindung komme. Hat außer dem Namen der Hauptfigur kaum etwas mit den Erotik-Filmen aus den siebziger Jahren zu tun.
    Mehr anzeigen