Bewegender Dokumentarfilm über zwölf Menschen, die zwischen 1938 und 1941 aus Nazi-Deutschland nach New York flüchteten. Im ersten Teil wird von der Bedrohung in der Heimat und dem Kampf um die Ausreise berichtet. Der zweite Teil befaßt sich mit dem neuen Leben in Amerika, das häufig von wirtschaftlichen Problemen geprägt war sowie der Ungewißheit um das Schicksal der zurückgebliebenen Angehörigen.

Darsteller und Crew

  • Egon Humer M.A.
    Egon Humer M.A.
  • Peter Roehsler
    Peter Roehsler
  • Karina Ressler
    Karina Ressler

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kommentare