Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Gravity gehen langsam die Schauspieler aus

Gravity gehen langsam die Schauspieler aus


Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Um den Film Gravity von Alfonso Cuaron gibt es erneut Gerüchte um den Cast. Nachdem es einige Zeit gedauert hat, bis mit Sandra Bullock endlich die weibliche Hauptrolle festgelegt werden konnte, gibt es nun Unruhen in Sachen männliche Hauptrolle. Eigentlich stand Robert Downey Jr. bereits seit längerem für die Rolle fest, nun ist aber unklar, ob er nicht kurzfristig wieder abspringen muss aufgrund von Terminschwierigkeiten. Noch wird dieses Szenario zwar dementiert, doch wenn man sich die Liste an Filmen, für die Downey Jr. im Cast gelistet ist, so ansieht, kann man sich die Problematik im Terminkalender des Schauspielers gut vorstellen. Immerhin ist er mit dem Sequel zu Sherlock Holmes beschäftigt und hat noch einige andere Projekte im Auge, wie beispielsweise Emergency (wir berichteten). Es bleibt abzuwarten, ob es gelingen wird, all diese Engagements unter einen Hut zu bringen. Für Gravity wäre es jedenfalls erneut ein herber Verlust.