Filmhandlung und Hintergrund

Früher deutscher Tonfilm, in dem Lil Dagover die Kaiserin Sissi verkörpert.

Nach ihrer Heirat mit Franz Joseph ist Elisabeth als Kaiserin von Österreich beim Volk überaus beliebt. Sie leidet aber unter den Spannungen mit ihrer Schwiegermutter, Erzherzogin Sophie. Diese versucht, die Kontrolle über die Erziehung der Kinder von Franz Joseph und Elisabeth zu erlangen. Besonders schwer trifft dies den Jungen Rudolf, der als künftiger Thronfolger einem strengen Reglement unterzogen wird. Elisabeth selbst hat unter schweren gesundheitlichen Problemen zu leiden.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Elisabeth von Österreich

Darsteller und Crew

  • Lil Dagover
    Lil Dagover
    Infos zum Star
  • Paul Otto
    Paul Otto
  • Maria Solveg
    Maria Solveg
  • Charlotte Ander
    Charlotte Ander
  • Ekkehard Arendt
    Ekkehard Arendt
  • Ida Perry
    Ida Perry
  • Ludwig Stössel
    Ludwig Stössel
  • Sergius Sax
    Sergius Sax
  • Adolf Trotz
    Adolf Trotz
  • G.C. Claren
    G.C. Claren
  • Adolf Lantz
    Adolf Lantz
  • Alfred Schirokauer
    Alfred Schirokauer
  • Frederik Fuglsang
    Frederik Fuglsang
  • Felix Günther
    Felix Günther

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Elisabeth von Österreich: Früher deutscher Tonfilm, in dem Lil Dagover die Kaiserin Sissi verkörpert.

    Lange Zeit verschollener früher deutscher Tonfilm, in dem die „Grande Dame“ des deutschen Films, Lil Dagover („Das Cabinet des Dr. Caligari“), die legendäre österreichisch-ungarische Kaiserin verkörpert. Ähnlich wie Romy Schneider, die mit der „Sissy“-Trilogie in den 1950er Jahren zum Star wurde und später für Visconti noch einmal die Monarchin spielte („Ludwig II.“), trat auch Dagover später erneut für diese Rolle vor die Kamera („Kronprinz Rudolfs letzte Liebe“, 1956).

Kommentare