Am Donnerstagabend, 28. Juli 2011, haben die TV-Sender VOX und das Erste wieder jeweils eine Free-TV-Premiere im Programm.

VOX präsentiert um 20.15 Uhr die Komödie „(K)ein bisschen schwanger“ mit Lindsay Lohan in der Hauptrolle. Der Film dreht sich um die attraktive Sekretärin Thea, die spontan eine Schwangerschaft erfindet, damit sie ihren Job nicht verliert. Ihr unsympathischer Chef zieht die Kündigung zwar tatsächlich zurück, doch dafür hat sie jetzt andere Probleme. Denn allmählich kann sie ihre Lüge – selbst mit Kissen und gespielten Schwangerschaftssymptomen – immer schlechter aufrecht erhalten…Das Erste zeigt stattdessen um 22.45 Uhr das Drama „Elegy oder die Kunst zu lieben“ mit Penélope Cruz und Ben Kingsley: Der New Yorker College-Professor David Kepesh hat alles, was man sich nur vorstellen kann – und auch die Damenwelt ist dem reifen, aber anziehenden Intellektuellen nicht abgeneigt. Seit vielen Jahren geschieden, glaubt er nicht mehr an feste Bindungen und genießt lieber seine zahlreichen Affären mit jungen Studentinnen. Doch plötzlich tritt die junge und wunderschöne Consuela Castillo in sein Leben und stellt all seine Überzeugungen in Frage…

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare