Bestsellerautor Philip Roth beschreibt in "Das sterbende Tier" das Leben des erfolgreichen Uni-Dozenten und Kulturkritikers David Kepesh, der verschiedene Tricks anwendet, um seine meist sehr viel jüngere Beute, bevorzugt Studentinnen, in sein Bett zu locken. Jetzt soll das Buch verfilmt werden und es stellt sich die Frage, wer die Rolle des älteren Lüstlings übernimmt und wer die schöne Kubanerin Consuela Castillo darstellen darf, die ihm so richtig den Kopf verdreht. Für die männliche Hauptrolle fand sich Anthony Hopkins, der schon in der einer anderen Adaption von Roth, dem Roman Der menschliche Makel, eine freizügige und fatale Affäre mit Nicole Kidman eingehen durfte. Volver-Schönheit Penelope Cruz übernimmt die Rolle der aufregenden Studentin Consuela und Isabel Coixet (Das geheime Leben der Worte) ist für die Regie verantwortlich. Der Streifen, dessen Drehbeginn für April festgesetzt wurde, wird jedoch nicht den Titel "Das sterbende Tier" tragen, sondern unter Elegy in die Kinos kommen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare