Ben Kingsley („Oliver Twist“) und Penélope Cruz („Volver - Zurückkehren“) spielen in der Romanverfilmung „Elegy“ ein Liebespaar. Die spanische Regisseurin Isabel Coixet („Das geheime Leben der Worte“) inszeniert nach dem Roman „Das sterbende Tier“ des amerikanischen Schriftstellers Philip Roth. Kingsley spielt den alternden Universitätsprofessor und Kulturkritiker David Kepesh, der sich in eine 24-jährige Studentin verliebt. Cruz spielt diese attraktive Consuela Castillo, die aus einer wohlhabenden Familie von Exilkubanern stammt. Romanautor Roth schildert anhand dieser Liebesaffäre, die den Professor in einen Strudel von Leidenschaft und Ängsten treibt, die Auswirkungen der sexuellen Revolution auf die moderne Single-Gesellschaft. Die Dreharbeiten sollen am 24. April in Vancouver beginnen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare