Elegy oder die Kunst zu lieben

  • VOX und das Erste mit Free-TV-Premieren am Donnerstagabend

    Am Donnerstagabend, 28. Juli 2011, haben die TV-Sender VOX und das Erste wieder jeweils eine Free-TV-Premiere im Programm. VOX präsentiert um 20.15 Uhr die Komödie „(K)ein bisschen schwanger“ mit Lindsay Lohan in der Hauptrolle. Der Film dreht sich um die attraktive Sekretärin Thea, die spontan eine Schwangerschaft erfindet, damit sie ihren Job nicht verliert. Ihr unsympathischer Chef zieht die Kündigung zwar tatsächlich...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten. Den Anfang macht am Mittwoch, 10. März 2010 um 20.15 Uhr, das Drama “Elegy oder die Kunst zu Lieben“.mit Ben Kingsley und  Penélope Cruz. Der Film erzählt die Geschichte von dem New Yorker Literaturprofessor David Kepesh, der sich gerne Affären mit seinen jungen Studentinnen hingibt....

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Cruz beißt in Kingsleys Penis

    Cruz beißt in Kingsleys Penis

    Gerade als Penélope Cruz in "Elegy" Ben Kingsley mündlich einige schöne Minuten bescheren will, kommen ihr ihre Zähne in die Quere.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Cruz und Kingsley bringen Berlin zum strahlen

    Gestern Abend präsentierten die Hollywoodstars Penélope Cruz und Ben Kingsley ihr Drama Elegy auf der Berlinale. In dem Streifen spielt Kingsley einen charismatischen Professor, der den Reizen der schönen Studentin Consuela Castillo (Cruz) erliegt. Sie sieht nicht nur atemberaubend aus, sie bietet ihm auch intellektuell Paroli. Doch die Zuneigung des Professors entwickelt sich zur Obsession. Cruz, das Aushängeschild...

    Kino.de Redaktion  
  • Berlinale '08: Neun weitere Filme für den Goldenen Bären

    Das Wettbewerbsprogramm der 58. Internationalen Filmfestspielen Berlin (7.-17. Februar 2008) füllt sich mit neuen weiteren Filmen zu den bereits acht gemeldeten Titeln (Cinefacts berichtete). Darunter die deutsche Verfilmung „Feuerherz“ von Luigi Falorni („Die Geschichte vom weinenden Kamel“) der Bestseller-Biografie von Senait Mehari (gespielt von Letekidan Micael). Frankreich schickt gleich zwei Filme mit „Julia“ von...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Peter Sarsgaard und Dennis Hopper in "Elegy"

    Zum Cast der Verfilmung des Romans „Das sterbende Tier“ des Schriftstellers Philip Roth sind noch hinzugekommen: Peter Sarsgaard („Jarhead: Willkommen im Dreck“), Dennis Hopper („Land of the Dead“), Patricia Clarkson („Das Spiel der Macht“) und Deborah Harry. Die Hauptrolle eines alternden Kulturkritikers spielt Ben Kingsley in dem Drama mit dem Arbeitstitel „Elegy“. Er verliebt sich in eine schöne Studentin, die von...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Die Leiden der Liebe

    Bestsellerautor Philip Roth beschreibt in "Das sterbende Tier" das Leben des erfolgreichen Uni-Dozenten und Kulturkritikers David Kepesh, der verschiedene Tricks anwendet, um seine meist sehr viel jüngere Beute, bevorzugt Studentinnen, in sein Bett zu locken. Jetzt soll das Buch verfilmt werden und es stellt sich die Frage, wer die Rolle des älteren Lüstlings übernimmt und wer die schöne Kubanerin Consuela Castillo...

    Kino.de Redaktion  
  • Ben Kingsley und Penélope Cruz in "Elegy"

    Ben Kingsley („Oliver Twist“) und Penélope Cruz („Volver - Zurückkehren“) spielen in der Romanverfilmung „Elegy“ ein Liebespaar. Die spanische Regisseurin Isabel Coixet („Das geheime Leben der Worte“) inszeniert nach dem Roman „Das sterbende Tier“ des amerikanischen Schriftstellers Philip Roth. Kingsley spielt den alternden Universitätsprofessor und Kulturkritiker David Kepesh, der sich in eine 24-jährige Studentin...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Elegy oder die Kunst zu lieben
  4. News