Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. El bola

El bola


El bola: Tiefgehendes Drama um ein Kind, das im eigenen Elternhaus brutaler Gewalt ausgesetzt ist.

Filmhandlung und Hintergrund

Tiefgehendes Drama um ein Kind, das im eigenen Elternhaus brutaler Gewalt ausgesetzt ist.

„El Bola“ lautet der Spitzname von Pablo und bezieht sich auf „die Kugel“, welche der 12-jährige Madrilene als Talisman mit sich führt. Durch das Terrorregime seines Vaters wird das Kind immer mehr von seinem Umfeld isoliert. Der neue Mitschüler Alfredo jedoch bricht diese Struktur ein Stück weit auf, wird „El Bolas“ Freund und führt ihn seiner eigenen Familie zu, die ihn herzlich aufnimmt. Nach und nach tritt nun zutage, dass Pablo von seinem Vater regelmäßig geschlagen wird.

Darsteller und Crew

  • Nieve de Medina
    Nieve de Medina
    Infos zum Star
  • Juan José Ballesta
  • Pablo Galan
  • Alberto Gimenez
  • Manuel Maron
  • Ana Wagener
  • Gloria Muñoz
  • Achero Mañas
  • José Antonio Félez
  • Juan Carlos Gómez
  • Nacho Ruiz Capillas
  • Eduardo Arbide

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • El bola: Tiefgehendes Drama um ein Kind, das im eigenen Elternhaus brutaler Gewalt ausgesetzt ist.

    Achero Manas („Das Novembermanifest“) präsentiert in Pablo Galán als Alfredo sowie in Juan José Ballesta als Titelfigur überzeugende Kinderdarsteller. Ein besonders wirkungsvoller Effekt wird dadurch erzielt, dass sich das Ausmaß des Missbrauchs dem Zuschauer nur langsam und schleichend offenbart. 2001 wurde der mehrfach ausgezeichnete Film mit dem Goya-Preis bedacht. Zum Finale der Handlung zerbricht Pablos Kugel, das Ende seines von häuslicher Gewalt bestimmten Lebensabschnitts symbolisierend.
    Mehr anzeigen