Eis am Stiel Poster

Comedy Central mit neuen Serien ab Oktober 2008

Ehemalige BEM-Accounts  

Zahlreiche Neustarts gibt es ab dem 13. Oktober 2008, auf Comedy Central, denn der Sender schickt im Herbst neue Serien und Shows auf Sendung und erweitert somit das Programmangebot in der Primetime. Am Montag, 13. Oktober 2008, läutet „Family Guy“ um 20.00 Uhr das Hauptabendprogramm ein. Mittwochs ab 22.30 Uhr kommt dann „It's Always Sunny in Philadelphia“ zurück ins Programm. DeVito ist darin das erste Mal seit 20 Jahren wieder in einer TV-Serie zu sehen.

Ebenfalls neu im Programm ist „Rent a Pocher“. Jeden Freitag um Mitternacht und samstags um 21.00 Uhr gibt es ein Wiedersehen mit dem ausgefallenen Comedian, der sich in der Serie als Kindergärtner, Dessous-Modell oder Hotelpage anheuern lässt. Die Show wurde 2005 mit dem Deutschen Comedypreis in der Kategorie „Beste Sketch Comedy“ ausgezeichnet. Bevor Pocher jedoch zum Einsatz kommt, zeigt Comedy Central jeweils freitags ab 20.00 Uhr alle acht Teile der Kultfilmreihe „Eis am Stiel“. Am Donnerstag, 23. Oktober 2008 um 22.30 Uhr, feiert schließlich „The Sarah Silverman Program“ Premiere im deutschen Fernsehen. Sarah Silverman spielt in der Serie sich selbst und durchbricht mit einer Kombination aus kindlichem Charme und unanständigem Humor am laufenden Band Tabus. Für die deutsche Fassung konnte der Sender Claudia Urbschat-Mingues, derzeit einmal mehr als deutsche Stimme von Angelina Jolie im Kinofilm „Wanted“ zu hören, als Synchronstimme von Silverman verpflichten.

News und Stories

Kommentare