Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Einfach Blumen aufs Dach

Einfach Blumen aufs Dach

Kinostart: 28.06.1979

Einfach Blumen aufs Dach: DEFA-Komödie, in der einem Arbeiter als Fahrer eines ausgemusterten Staatswagens ungeahnte Ehren zu Teil werden.

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
  • Kinostart: 28.06.1979
  • Dauer: 91 Min
  • Genre: Drama
  • FSK: ab 0
  • Produktionsland: DDR
  • Filmverleih: unbekannt

Filmhandlung und Hintergrund

DEFA-Komödie, in der einem Arbeiter als Fahrer eines ausgemusterten Staatswagens ungeahnte Ehren zu Teil werden.

Mit der Geburt von Zwillingen ist aus den Blaschkes eine sechsköpfige Familie geworden, für die sich der bewährte Trabant als zu klein erweist. Glücklicherweise kann Vater Hannes auf dem Schrottplatz günstig einen ausgemusterten Repräsentationswagen der Marke Tschaika erstehen. Als Fahrer der früheren Staatskarosse werden Hannes ungeahnte Ehren zu Teil, und es dauert nicht lange, bis ihm diese zu Kopf steigen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Einfach Blumen aufs Dach: DEFA-Komödie, in der einem Arbeiter als Fahrer eines ausgemusterten Staatswagens ungeahnte Ehren zu Teil werden.

    DEFA-Komödie von Genrespezialist Roland Oehme („Der Mann, der nach Oma kam“), der sich auf relativ harmlose Weise dem Obrigkeitsglauben seiner Landsleute widmet. Den Dreharbeiten ging eine fünfjährige Vorbereitungsphase voraus, deren glückliches Ende wohl nicht zuletzt dadurch bewirkt wurde, dass die Partei 1979 bereits von Tschaika auf Volvo umgerüstet hatte und von wirklicher Blasphemie keine Rede mehr sein kann. In der DDR die erfolgreichste Komödie des Jahres.
    Mehr anzeigen