Filmhandlung und Hintergrund

Sympathisches Family-Entertainment um die Odyssee eines Teddybären kurz vor Weihnachten.

Ina hat ihren geliebten Teddy Noonoo in der U-Bahn verloren. Sie ist untröstlich, während für den Teddy eine Odyssee begonnen hat: Von einem Postsack in einen Schneesturm, von einem Fernsehsender in einen Müllwagen bis der Teddy schließlich im Schaufenster eines Trödelladens landet. Zum Glück hat der große Bruder auf dem Flug nach Hause alles verloren und muss sich nach einem neuen Weihnachtsgeschenk für Ina umsehen.

Nina verliert ihren Teddy. Während sie untröstlich ist, beginnt für den Teddy eine abenteuerliche Reise, bis er in einem Trödelladen landet. Und ihr Bruder ist auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für Nina … Sympathischer Kinder- und Weihnachtsfilm.

Darsteller und Crew

  • Lisa Malmborg
    Lisa Malmborg
  • Thomas Hedengran
    Thomas Hedengran
  • Gunilla Röör
    Gunilla Röör
  • Jesper Salen
    Jesper Salen
  • Ake Lindman
    Ake Lindman
  • Anders Mannela
    Anders Mannela
  • Nisse Sundius
    Nisse Sundius
  • Elisabeth Heilmann Blind
    Elisabeth Heilmann Blind
  • Gösta Bredefeldt
    Gösta Bredefeldt
  • Asa Sjöström
    Asa Sjöström
  • Peter Holthausen
    Peter Holthausen
  • Peter Östlund
    Peter Östlund
  • Roger Sellberg
    Roger Sellberg
  • Ale Möller
    Ale Möller

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Eine kleine Weihnachtsgeschichte: Sympathisches Family-Entertainment um die Odyssee eines Teddybären kurz vor Weihnachten.

    „Eine kleine Weihnachtsgeschichte“ aus Schweden, die sich an die Abenteuer des klassischen kleinen Zinnsoldaten anlehnt, aber natürlich in eine zeitgemäße Umgebung transferiert wurde. Sympathisches, niedliches Family-Entertainment, vor allem auf die Jüngsten der Familie zugeschnitten. Für Kinderkinos vor Weihnachten eine gute Option.

Kommentare