Ein treuer Diener seines Herrn

Filmhandlung und Hintergrund

Fernsehfilm nach der gleichnamigen Tragödie von Franz Grillparzer.

Als der ungarische König Andreas in den Krieg ziehen muss, ernennt er seinen ihm ergebenen Statthalter Bancbanus zu seinem Stellvertreter. Der unterwürfige Bancbanus setzt alles daran, die ihm übertragene Aufgabe weise und gerecht zu erfüllen. Doch er bemerkt nicht, welche Intrigen am Hofe gesponnen werden. Seine bedingungslose Treue und blinde Pflichterfüllung führen unweigerlich in die Katastrophe. Durch Bancbanus‘ Schuld stirbt nicht nur seine junge Ehefrau Erny, sondern zerbricht schließlich das ganze Reich.

Darsteller und Crew

  • Heinz Moog
    Heinz Moog
  • Brigitte Grothum
    Brigitte Grothum
  • Günter König
    Günter König
  • Ellen Schwiers
    Ellen Schwiers
  • Bert Fortell
    Bert Fortell
  • Peter Capell
    Peter Capell
  • Wilhelm Semmelroth
    Wilhelm Semmelroth

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ein treuer Diener seines Herrn: Fernsehfilm nach der gleichnamigen Tragödie von Franz Grillparzer.

    Regisseur Wilhelm Semmelroth, Spezialist für anspruchsvolle Literaturverfilmungen, adaptierte Grillparzers bekanntes Trauerspiel 1967 für den WDR und machte dabei wenig Experimente. Semmelroths Inszenierung des Klassikers hält sich eng an die literarische Vorlage. Die Schwarz-weiß-Produktion erinnert eher an eine Theateraufführung, denn an einen Film. In den Hauptrollen glänzen Schauspiel-Schwergewichte wie Heinz Moog, Ellen Schwiers und die junge Brigitte Grothum.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Ein treuer Diener seines Herrn