Er war das Auto des (west-)deutschen Wirtschaftswunders. Bereits 1950 rollte in Wolfsburg der 100.000 VW-Käfer vom Band und fünf Jahre später war die Schallmauer der ersten Millionen durchbrochen. Selbst in den USA erfreute sich der drollige Exot aus Deutschland bald großer Beliebtheit. So wurde der Käfer 1969 sogar zum liebenswerten Leinwand-Star, der auch an den Kinokassen Erfolge feierte.

Der Disney-Klassiker „Ein toller Käfer“, den SuperRTL am 28. Juli 2010 zeigt, bildet nun den Auftakt einer fünfteiligen „Käfer“-Reihe, den der Sender präsentiert. Es folgen „Herbie groß in Fahrt“ (4. August), „Der tolle Käfer in der Rallye Monte Carlo“ (18. August), „Herbie dreht durch“ (25. August) und „Ein toller Käfer kehrt zurück“ (1. September).

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • SuperRTL startet "Herbie"-Film-Reihe

    Er war das Auto des (west-)deutschen Wirtschaftswunders. Bereits 1950 rollte in Wolfsburg der 100.000 VW-Käfer vom Band und fünf Jahre später war die Schallmauer der ersten Millionen durchbrochen. Selbst in den USA erfreute sich der drollige Exot aus Deutschland bald großer Beliebtheit. So wurde der Käfer 1969 sogar zum liebenswerten Leinwand-Star, der auch an den Kinokassen Erfolge feierte. Der Disney-Klassiker...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Herbie kommt voll in Fahrt

    Herbie kommt voll in Fahrt

    "Ein toller Käfer", dachte sich das Kinopublikum, als es das erste Abenteuer des perlweißen VWs auf der Leinwand amüsiert verfolgte.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Bond-Lotus ist das beste Filmauto

    Bond-Lotus ist das beste Filmauto

    Er war ein Mix aus Sportwagen und U-Boot: Der weiße Lotus Esprit aus "Der Spion, der mich liebte" ist zum tollsten Filmauto gewählt worden.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare