Ein teuflischer Plan

Filmhandlung und Hintergrund

TV-Erotikthriller.

Mike Drummond wird von seinem Vater Fred nach vielen Jahren der Trennung eingeladen, den Sommer gemeinsam auf Freds Ranch in Kalifornien zu verbringen. Das Hausmädchen, mit dem Mike sofort im Bett landet, entpuppt sich am nächsten Tag als die Ehefrau des Vaters. Sarah hat gleichfalls eine Verbindung mit dem psychisch gestörten Tankstellenbesitzer Bob, der einen Mordanschlag auf Mike verübt. Sarahs tödliches Spiel eskaliert, als sie Fred ihre Affäre mit Mike gesteht. Das Finale sieht Mike als Überlebenden.

Geschichte einer tödlichen Liebe zweier Männer zu einer ebenso schönen wie skrupellosen Frau, die um alles in der Welt in den Besitz eines großen Vermögens kommen will.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ein teuflischer Plan: TV-Erotikthriller.

    Spannendes Thrillerspiel mit Clare Wren („Extremities“) als männermordende Schwarze Witwe und Michael J. Pollard („Roxanne“) (wie üblich) als der Verstörte vom Dienst. Michael Bowen („Echo Park“) ist der überlebende Junior in der ansprechenden, actionreichen Videopremiere, die langfristig mehr als gute Umsätze garantiert.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Ein teuflischer Plan