Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ein Quantum Trost
  4. News
  5. Gemma Arterton, Paddy Considine und Glenn Close in "She Who Brings Gifts"

Gemma Arterton, Paddy Considine und Glenn Close in "She Who Brings Gifts"

Kino.de Redaktion |

Ein Quantum Trost Poster

Ex-Bond-Girl Gemma Arterton (Quantum of Solace), Paddy Considine (The World’s End) und Filmikone Glenn Close (Die Frauen von Stepford) übernehmen die Hauptrollen in She Who Bring Gifts. Der Film basiert auf dem Roman "The Girl with all the Gifts" von M.R. Carey. Carey machte sich vor allem als Comic-Autor einen beachtlichen Ruf: Er schrieb die Serie "Lucifer" für DC-Vertigo, "Hellblazer" für DC, "X-Men" und "Fantastic Four" für Marvel, wie auch die Adaption des Science-Fiction-Romans "Ender’s Shadow" von Orson Scott Card. Mit "The Unwritten" gelang ihm sogar der Sprung auf die Graphic-Novel-Bestsellerliste der "New York Times".

She Who Brings Gifts erzählt die Geschichte von Melanie, einem Mädchen, das voller Fragen über die Welt ist. Jeden Morgen wartet sie ungeduldig in ihrer Zelle, dass sie zum Unterricht gebracht wird. Wenn ihr Geleit eintrifft, richtet Sergeant Parks seine Waffe auf sie, während zwei Wärter sie in einem Rollstuhl festschnallen. Melanie denkt, sie können sie nicht leiden und scherzt: "Ich beiße nicht". Doch keiner lacht. Melanie ist ein sehr spezielles Mädchen!

Vorgesehen ist, mit den Dreharbeiten zum Film noch dieses Jahr im Vereinigten Königreich zu beginnen. Neben Gemma Arteton, Paddy Considine und Glenn Close werden in weiteren Rollen Eric Bana und Angus Lamont mitwirken. Die Inszenierung von She Who Brings Gifts wird Colm McCarthy übernehmen, der bisher als Regisseur in einer Reihe von TV-Serien in Erscheinung trat - darunter Sherlock, Doctor Who und Die Tudors.

(Bild: Ascot Elite)

News und Stories