„Ein Pyjama für zwei“ im Kino

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Doris Day und Rock Hudson im Geschlechterkrieg.

Jerry Webster schnappt als findiger Werbedesigner Konkurrentin Carol, die gewissenhaft Konzepte entwirft, die meisten Kunden vor der Nase weg. Sie kennt ihn nicht persönlich, aber sie hasst ihn. Als er eines Tages das fiktive Produkt VIP lancieren soll, erfährt Carol davon und trifft im Labor auf Jerry, der sich als der Erfinder ausgibt. Sie verliebt sich in ihn, erkennt seine Identität und will ihn vor den Werberat bringen. Aber da ist VIP tatsächlich fertig. Nach einer Kneipentour findet sich das Paar in einem Flitterwochenhotel und später im Ehehafen wieder.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Ein Pyjama für zwei

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ein Pyjama für zwei: Doris Day und Rock Hudson im Geschlechterkrieg.

    Die zweite von drei Liebeskomödien des Leinwandpaares Doris Day und Rock Hudson wiederholte den Erfolg von „Bettgeflüster“ und wurde ebenso quirlig und turbulent wie der Vorgänger. Tony Randall spielte die wichtige Rolle von Hudsons neurotischem Freund, hier sogar als sein Chef, der sich als Feigling um wirkliche Entscheidungen drückt. In einer Szene muss Hudson, dessen Image stark ironisiert wird, nur mit einem Pelzmantel am Leib eine Hotelhalle durchqueren. Doris Day singt die Lieder „Lover Come Back“ und „Should I Surrender“.

News und Stories

  • Rock Hudson stirbt an Aids

    Rock Hudson stirbt an Aids

    Der Tod des Schauspielers sorgte für große Schlagzeilen, immerhin war er einer der ersten Promis, die an dem tödlichen Virus starben.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare