Filmhandlung und Hintergrund

Eine junges Mädchen findet Orientierung und gesellschaftliche Aufwertung auf dem Reiterhof und einen Ersatzpapi in Don Johnson, wofür letzterer im Gegenzug das Saufen an den Nagel hängt in einem pädagogisch korrekten, rundum berechenbaren Familiendrama mit allem, was dazu gehört. Dank charmanter Besetzung, der einen oder anderen ironischen Brechung und nicht allzu dick aufgetragener Klischees eine rundum empfehlenswerte...

Mit hübschem Antlitz, geringer Körpergröße und einem von der Hippiemutter vermutlich auf Haschwolke 7 ersonnenen Vornamen ist Moondance Alexander das bevorzugte Mobbing-Opfer der coolen Highschool-Clique. Als ihr eines Tages ein schwer erziehbares Pferd über den Weg läuft, überredet sie dessen Besitzer, den mürrischen, aber gutherzigen Pferdetrainer Dante, sie das Tier reiten und für einen prestigeträchtigen Wettkampf trainieren zu lassen. Mutti ist misstrauisch und die Mädels lästern, aber Moondance lässt sich nicht beirren.

Ein gemobbte Schülerin findet Bestätigung auf dem Rücken eines Springreitpferdes. Ambitioniertes Jugenddrama nach bewährten Mustern.

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Ein Pferd für Moondance

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Eine junges Mädchen findet Orientierung und gesellschaftliche Aufwertung auf dem Reiterhof und einen Ersatzpapi in Don Johnson, wofür letzterer im Gegenzug das Saufen an den Nagel hängt in einem pädagogisch korrekten, rundum berechenbaren Familiendrama mit allem, was dazu gehört. Dank charmanter Besetzung, der einen oder anderen ironischen Brechung und nicht allzu dick aufgetragener Klischees eine rundum empfehlenswerte Angelegenheit besonders für jene weibliche Zielgruppe, die Jungs schon interessant, Pferde aber noch viel wichtiger findet.

News und Stories

Kommentare