Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ein Mann sieht rot
  4. News
  5. Joe Carnahan dreht "Ein Mann sieht rot"-Remake

Joe Carnahan dreht "Ein Mann sieht rot"-Remake

Ehemalige BEM-Accounts |

Paramount Pictures und MGM planen bereits seit einiger Zeit eine Neuverfilmung des Actionthrillers „Death Wish - Ein Mann sieht rot“ aus dem Jahr 1974. Nun konnte mit dem Filmemacher Joe Carnahan („Smokin´ Aces“, „The Grey“) ein neuer Regisseur verpflichtet werden, der auch für das Drehbuch verantwortlich ist. Ursprünglich war Sylvester Stallone für die Regie und die Hauptrolle vorgesehen, jedoch lag das Projekt bis jetzt auf Eis.

Der Originalfilm „Ein Mann sieht rot“ basiert auf einem gleichnamigen Roman von Brian Garfield und handelt von einem New Yorker Architekten namens Paul Kersey (Charles Bronson), der einen Überfall auf Frau und Tochter in blutiger Selbstjustiz rächt. Es sollten vier Fortsetzungen mit Charles Bronson in der Hauptrolle folgen. Wann die Neuverfilmung an den Start gehen wird, ist noch offen. Die Suche nach einer Besetzung kann nun beginnen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • "Game of Thrones"-Regisseur Neil Marshall inszeniert futuristischen Rache-Thriller

    Neil Marshall, der einige der blutigsten Game of Thrones-Episoden in Szene setzte, findet sein nächstes Filmprojekt in dem futuristischen Rache-Thriller The Sentence. Der Film, dessen Drehbuch aus der Feder von Creighton Rothenberger und Katrin Benedikt stammt, soll stilistisch Death Wish ähneln. Als Produzent ist Marc Helwig mit an Bord. Marshall besitzt bereits durch seine frühere Arbeiten eine breite Fangemeinde...

    Kino.de Redaktion  
  • Ein Mann sieht rot: Reloaded

    1974 ballerte sich Charles Bronson sein ganzes Leid von der Seele und machte den Film Ein Mann sieht rot (im Original: Death Wish) zum erfolgreichen Prototypen des Racheactiondramas, das seither in vielerlei Formen neu aufgelegt wurde und noch immer gerne recyclet wird. Nun soll aber tatsächlich ein Remake des Originalfilms, in dem ein liberaler Architekt zum einsamen Rächer mutiert, nachdem seine Frau und Tochter brutal...

    Kino.de Redaktion  
  • Joe Carnahan dreht "Ein Mann sieht rot"-Remake

    Paramount Pictures und MGM planen bereits seit einiger Zeit eine Neuverfilmung des Actionthrillers „Death Wish - Ein Mann sieht rot“ aus dem Jahr 1974. Nun konnte mit dem Filmemacher Joe Carnahan („Smokin´ Aces“, „The Grey“) ein neuer Regisseur verpflichtet werden, der auch für das Drehbuch verantwortlich ist. Ursprünglich war Sylvester Stallone für die Regie und die Hauptrolle vorgesehen, jedoch lag das Projekt bis...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare